Politik0

CDU-Ortsverband Florshain/Frankenhain/Wiera stellt Kandidaten für die Ortsbeiratswahl aufAktive Weiterentwicklung der Ortsteile, statt parteipolitische Ideologien

SCHWALMSTADT (ol). „Gemeinsam die Zukunft gestalten“ – Das ist das Motto mit dem sich der CDU-Ortsverband Florshain/Frankenhain/Wiera am 14. März 2021 zur Wahl stellt. Dem Ortsverband gehe es in den Dörfern nicht um parteipolitische Ideologien, sondern um die aktive Weiterentwicklung der Ortsteile.

Dafür stehen die zum Teil parteilosen Kandidaten, die sich den Mitbürgerinnen und Mitbürgern zur Wahl stellen, heißt es in der Pressemitteilung des Ortsverbandes. Den Kandidaten und dem Ortsverbandsvorsitzenden Mario Heinrich Schenk sei es dabei besonders wichtig, dass in den neu gewählten Ortsbeiräten die gemeinsame Arbeit mit möglichst allen Dorfbewohnern oberste Priorität hat. Einbindung und Beteiligung an Entscheidungen und Planungen, so Schenk, sei ein wichtiger Baustein für das Engagement der Bürger und für eine intakte Dorfgemeinschaft.

Für den Ortsbeirat in Florshain kandidieren Mario Heinrich Schenk, Karolin Schütz (parteilos), Heiko Euler, Karl-Ernst Schenk, Hartmut Gömpel und Hans-Kurt Knauff. Für den Ortsbeirat in Frankenhain kandidieren Armin Happel, Lars Lange, Harald Gömpel, Rosemarie Schmidt (parteilos) und Stefan Plock (parteilos). Bereits vor der Wahl können sich alle Bürgerinnen und Bürger aktiv beteiligen. Unter www.hey-schwalmstadt.de kann jeder seine Wünsche und Ideen für Schwalmstadt und die Ortsteile einbringen.