VideoGesellschaft1

Online-Andacht zum Ewigkeitsonntag mit dem Gruppenpfarramt Vogelsberg„Wie ist das, wenn etwas zerbrochen ist?“

MEICHES. Scherben, eine Narbe, oder eine Träne: Im Leben erlebt ein Mensch viele Momente, in denen etwas kaputt geht. Schmerz, Abschied und Tod sind im Alltag präsent. Aber wie geht man damit um und welche Rolle spielt Gott, wenn es um genau diese Themen geht? Darum geht es in der Online-Andacht zum Ewigkeitssonntag mit dem Gruppenpfarramt Vogelsberg in Meiches.

Ein Gedanke zu “„Wie ist das, wenn etwas zerbrochen ist?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.