Politik3

Rainer-Hans Vollmöller im Wahlkampf: Online-Aktivitäten und Offline-WanderungWahlkampf ohne Gegenkandidaten

LAUTERBACH (ol). Der Wahlkampf für die Bürgermeisterwahl am 1. November ist deshalb ungewöhnlich, weil es mit Amtsinhaber Rainer-Hans Vollmöller nur einen Kandidaten gibt und weil es durch die Corona-Pandemie kaum öffentliche Veranstaltungen geben kann. In den nächsten Tagen wird der Kandidat sowohl online als auch offline zu erreichen sein.

So ist jeweils am 21. Und 28. Oktober um 19 Uhr via facebook-live eine online-Sprechstunde geplant. Fragen für diese können gerne ab sofort an post@rh-vollmoeller.de geschickt werden. Die Homepage www.rh-vollmoeller.de ist seit einigen Tagen online, auch bei Facebook ist Rainer-Hans Vollmöller erreichbar und unterrichtet über seine Zukunftsthemen.

“Offline“ ist der Kandidat hingegen am Sonntag, 18. Oktober, bei einer Wanderung an der frischen Luft durch Lauterbachs Flure. Treffpunkt für das gemeinsame Wandern mit Erläuterungen durch den Lauterbacher Rathauschef ist an dem Sonntag um 13.30 Uhr am Parkplatz gegenüber des Lichtspielhauses. Die Wanderung führt über den Alteberg und endet nach etwa zwei Stunden in der neu eröffneten Zweibar am Graben.

3 Gedanken zu “Wahlkampf ohne Gegenkandidaten

  1. Sind denn die anderen Parteien nicht fähig einen Bürgermeister zu stellen?
    Dann kann man die auch „in der Pfeife rauchen“. Das gleiche ist auch in Alsfeld gewesen. Wo ist da die Demokratie. Demokratie lebt von Vielfalt!
    Die SPD und alle anderen machen sich ja lächerlich.

    5
    1
  2. Denn „offline“ geht es in den Wald
    Und mit viel Frischluft durch die Flur
    Bis circa 15:30 Uhr
    Wer weiß, vielleicht ist mit am Start
    Doch noch ein Gegenkandidat
    Ein Bierstrolch soit qui mal y pense
    Wenn oalle in der Zweibar sans
    Und fällt er in den Graben
    Fressen Vollmöller die Raben.

    1
    3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.