Gesellschaft0

Evangelisches Dekanat Vogelsberg bietet Fortbildung zum LaiendolmetscherMenschen unterstützen, Sprachbarrieren minimieren

ALSFELD (ol). Das Evangelische Dekanat Vogelsberg bietet mit der „BIKUP GmbH“ (Internationale Gesellschaft für Bildung und Kultur), die Grundqualifizierung und das Aufbauseminar „Teledolmetschen“ zum Laiendolmetscher an. Gesucht werden dafür Menschen, die gut Deutsch sprechen und eine oder mehrere Fremdsprachen beherrschen, die bereit sind, Menschen mit Migrationsgrund im Alltag zu unterstützen und so Sprachbarrieren zu minimieren.

In der Pressemitteilung des Evangelischen Dekanats heißt es: Ehrenamtliche Laiendolmetscher spielen eine wichtige Rolle für die Integration und für das Zusammenleben. Die Termine sind für die Grundqualifizierung 1, Freitag, 23. Oktober und Samstag, 24. Oktober. Die Grundqualifizierung 2 findet am Freitag, 6. November und Samstag, 7. Nobvember statt.

Die Termine für das Aufbauseminar ‚Teledolmetschen‘ sind am Freitag, 4. Dezember und am Samstag, 5. Dezember . Alle drei Termine finden im Tilemann-Schnabel-Haus, Am Lieden 2, in Alsfeld statt. Anmeldung sowie weitere Infos bei: Molortuya Bodigerel-Köhler, Evangelisches Dekanat Vogelsberg, Telefon: 06631/9114923, E-Mail: molortuya-bodigerel-koehler@ekhn.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.