Politik6

AfD-Themenabend mit Bürgerdialog am 15. Oktober in Freiensteinau - Gäste: Joana Cotar und Uwe SchulzÜber den Lockdown und die Folgen

FREIENSTEINAU (ol). Der AfD-Kreisverband Vogelsberg lädt für Donnerstag, den 15.Oktober um 19 Uhr zu einem Themenabend mit anschließendem Bürgerdialog in das Bürgerhaus Freiensteinau ein.

Zu Gast sind, die digitalpolitische Sprecherin der AfD-Bundestagsfraktion, Joana Cotar sowie der Bundestagsabgeordnete Uwe Schulz, der zum Thema „Lockdown und die Folgen“ sprechen wird. Moderiert wird die Veranstaltung, wie gewohnt, durch den Kreissprecher Gerhard Bärsch. Der Einlass ist ab 18.30 Uhr.

6 Gedanken zu “Über den Lockdown und die Folgen

  1. Im Gemeindeeigenen Bürgerhaus? Interessant!
    Warum bietet die Gemeinde Freiensteinau diesen braunen Herrschaften während der aktuell verschärften Corona-Krise überhaupt eine Plattform?
    In anderen Gemeinden sind aktuell die Bürgerhäuser wegen Corona selbst bei Trauerfeiern nicht verfügbar.
    Liegt der Gemeinde Freiensteinau hier ein Hygiene-Konzept vor?
    Ansonsten müsste man mal das Gesundheitsamt einschalten.

    25
    11
  2. Ich habe jetzt aktuell für „kleine Parteitage“ einen braunen Brotaufstrich aus Sekundenkleber namens „mutella“ (von mute = stumm/sprachlos) heraus gebracht. Die AfD werde ich mal mit Probierpackungen ausstatten.
    Vielleicht hilft es. Werbe-Slogan: Braun, braun, braun ist sein Brotaufstrich / der klebt ordentlich / Seitdem spricht er nich / seitdem spricht er nich / Ja, ja, ja Und hält er dann noch immer nicht die Schnute / Werfe ich mit ’ner Tomute / und und und ist’s noch immer nicht vorbei / Werfe ich mit einem braunen Ei, Sieg Hai!

    23
    12
  3. Hoffentlich bekommen die Freiensteinauer genauso viel Widerstand und Protest gegen die AFD zusammen wie wir in Mücke.
    Organisiert Euch schnellstens!
    Noch ist Zeit dazu!

    38
    20
    1. Nun mal keine Panik, Lucky Luke“! Wer unter Euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Freiensteinauer! „Themenabend mit anschließendem Bürgerdialog“… Wo gibt es das heute noch? Klingt nach Lagerfeuer, Stockbrot und Pfadfinderkluft. „Moderiert wird die Veranstaltung, wie gewohnt, durch den Kreissprecher Gerhard Bärsch.“ Das heißt: Es drohen keine bösen Überraschungen. Also begehrt massenhaft Einlass. Ab 18.30 Uhr. Und keine Minute später!

      17
      23
    2. Oh Gott, diese ständigen “böse AfD-Nazis” Schreihälse.

      Wenn die AfD sich mit mehr als 10% der Stimmen, überwiegend von enttäuschten ehemaligen CDU und SPD Wählern, sich irgendwo trifft scheint das vierte Reich ausgerufen.

      Aber wenn im Vogelsberg Bürger von links terrorisiert werden und Polizisten attackiert werden, dann ist es ja nicht so schlimm.

      22
      27

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.