Gesellschaft0

Zweite Testung am MontagGrundschule Angersbach: Ein Kind positiv getestet

VOGELSBERG (ol). Das Kollegium der Grundschule Angersbach und diejenigen Schülerinnen und Schüler, die vorsorglich bereits vom Präsenzunterricht freigestellt waren, sind getestet: Bis auf ein Ergebnis fielen alle anderen negativ aus. Das Kind, bei dem das Corona-Virus nachgewiesen wurde, hat keinerlei Symptome und befindet sich in häuslicher Quarantäne.

Am Montag nächster Woche wird, wie bereits berichtet, eine zweite Testung durchgeführt. Darüber hinaus haben auch vier Vogelsberger die Erkrankung wieder überstanden, heißt es in der Pressemitteilung des Vogelsbergkreises.

Die Übersicht für den Vogelsberg:

Falle gesamt: 167

Genesene: 155

Verstorbene: 6

Aktive Fälle: 6

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.