Gesellschaft0

Bei der Firma Manfred Krug Stahl- und Metallbau in Romrod wurden mehrere Mitarbeiter geehrtEine kleine Feierstunde mit Ehrungen

ROMROD (ol). In einer kleinen Feierstunde wurden bei der Firma Manfred Krug Stahl- und Metallbau in Romrod mehrere Mitarbeiter für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit von Geschäftsführer Herbert Krug geehrt.

In seiner Rede bedankte sich Krug bei Udo Daum für seine 36-jährige Betriebszugehörigkeit und sagte, dass man nicht unbedingt ein „rundes Jubiläum“ ehren müsse, um sich bei einem Mitarbeiter zu bedanken, der so lange in einem Betrieb beschäftigt ist. Für 30-jährige Betriebszugehörigkeit wurde Kai Burgschweiger geehrt, Edgar Jöckel und Tobias Maus für 25-jährige Zugehörigkeit sowie Florian Lang und Josef Haim Schneider für zehn Jahre.

Im Anschluss übernahm Geschäftsführer Torsten Frank das Wort und führte an, dass man
noch ein Jubiläum vergessen habe. Er bat den Inhaber und Geschäftsführer Herbert Krug zu sich, um auch Ihm eine Urkunde für 40-jährige Betriebszugehörigkeit zu überreichen und ihm seine Anerkennung und Dank auszusprechen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.