Wirtschaft2

Zweimal Bestnoten für Sparkassen-Apps bei Finanztest „sehr gut“ im Digital Banking bei „Die Welt“Digitale Lösungen der Sparkasse Oberhessen gleich dreifach ausgezeichnet

VOGELSBERG (ol). Gleich zwei bekannte Testinstitute haben unabhängig voneinander die digitalen Angebote der Sparkasse Oberhessen rund um das Online-Banking unter die Lupe genommen. Erstmals testierte das renommierte Deutsche Institut für Bankentests in Zusammenarbeit mit „Die Welt“ die besten Banken und Sparkassen auf dem Gebiet des digitalen Bankings. Die Sparkasse Oberhessen schnitt hier mit „sehr gut“ ab. Zudem testete Finanztest die Banking-Apps der Sparkasse: Testsieger wurde die Sparkassen-App in der iOS-Version für Geräte von Apple. Die Android-Version gehört ebenfalls zu den Besten und belegte den zweiten Platz.

In der Pressemitteilung der Bank heißt es, Frank Dehnke, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Oberhessen, ist stolz auf die hervorragenden Bewertungen gleich zweier Testinstitute: „Unsere Sparkasse gehört damit zu den modernsten und zugleich besten Kreditinstituten in Deutschland und bietet ausgezeichnete digitale Lösungen, die jetzt in Corona-Zeiten für unsere Kunden noch wichtiger werden“.

Die Stiftung Warentest untersuchte 38 Banking-Apps. Die Tester von Finanztest legten hier besonderen Wert auf Funktionen, Handhabung und Datensicherheit. Aber auch komfortable Zusatzmerkmale wie Fotoüberweisung, Multibankfähigkeit oder der PDF-Import von Rechnungen wurden beurteilt. Die Sparkassen-App ist Deutschlands meistgenutzte Banking-App und kann kostenlos in den bekannten App-Stores heruntergeladen werden.

Auch die Tester des Deutschen Institutes für Bankentests, die mit der Zeitung „Die Welt“ zusammenarbeiten, prüften mit einheitlichen und relevanten Bewertungskriterien in Bezug auf Website, App und Präsenz in sozialen Netzwerken. Pro Kreditinstitut wurden bis zu 20 qualifizierte und neutrale Probanden eingesetzt, die mehr als 60 Einzelkriterien – darunter Sicherheitstools, digitale Zahlsysteme, Banking Features, Suchfunktionen, Design und die Kompatibilität des Browsers – eingehend prüften. Die einzelnen Bewertungen wurden anschließend zu einer Gesamtnote zusammengefasst.

„Wir freuen uns sehr über das ausgezeichnete Abschneiden bei den Tests. Sie zeigt unseren Mitarbeitern, Partnern und Kunden, dass wir in Sachen Digitalisierung bestens aufgestellt sind und einfache, sichere und zukunftsfähige Lösungen bieten“, so die einhellige Meinung aller Mitglieder des Vorstandsteams der Sparkasse Oberhessen. Zudem seien die Auszeichnungen von kompetenter und unabhängiger Stelle eine wichtige Bestätigung der Digitalstrategie und ein wichtiger Qualitäts-Indikator für alle Kunden und die, die es noch werden wollen.

2 Gedanken zu “Digitale Lösungen der Sparkasse Oberhessen gleich dreifach ausgezeichnet

  1. Da staunt man nicht schlecht! Wo doch jeder weiß, dass die hiesige Sparkasse überhaupt keine eigenen App-Lösungen anbietet, sondern auf die zentralen Angebote der Finanzinformatik zurückgreift.

    Damit möchte ich die zentralen Angebote keineswegs kritisieren – es macht natürlich Sinn, dass nicht jede Sparkasse alleine vorsich hinzimmert. Aber es dann als Angebot der Sparkasse Oberhessen zu verkaufen, dies ist schon pure Verar**** der Kunden und Leser hier.

    31
    9
  2. selbstlob stinkt gewaltig und dient nur der vernichtung weiterer arbeitsplätze und der einschränkung des eh schon miserablen services, egal wieviele selbst geschriebene artikel es schönschreiben wollen. ich für mich will kein digitales banking, basta.

    14
    15

Comments are closed.