Gesellschaft0

Am 8. August um 16 UhrExkursion zur Herbsteiner Wasserlandschaft

HERBSTEIN (ol). Der BUND Vogelsberg plant am Samstag, den 8. August, eine Exkursion zur „Herbsteiner Koppelhut“. Treffpunkt ist um 16 Uhr das Café Rosenbahnhof (alter Bahnhof Rixfeld) ganz in der Nähe von Herbstein – direkt am Vulkanradweg beziehungsweise der Bundesstraße 275 Richtung Herbstein gelegen.

Nach einem kleinen gemütlichen Kaffeetrinken fährt man gemeinsam zum Parkplatz am CVJM-Heim, um von dort zu der Herbsteiner Koppelhut, einer tollen „Wasserlandschaft“ im Wald, zu wandern (ungefähr ein Kilometer Fußweg). Die sachkundige Führung durch das Gebiet übernimmt laut Veranstaltungsankündigung des BUND Herr Oefner, der als Förster an der Entstehung dieses facettenreichen Biotops federführend mitgewirkt hat. Naturfreunde erwarte eines der eindrucksvollsten und ausgedehntesten „Feuchtgebiete aus Menschenhand“ im Vogelsberg.