SonderthemaLifestyle0

Urlaub auf Terrassien und BalkonienSommer, Sonne, Schatten

ALSFELD. Die Tage werden länger, die Nächte werden wärmer, der Grill wird angefeuert und aus der heimischen Terrasse entsteht ein Wohnzimmer im Freien – und damit liegt man in die-sem Jahr klar im Trend. Urlaub auf Balkonien ist angesagter denn je!

Doch der Rekordsommer im vergangenen Jahr zeigte eins ganz deutlich: Ohne Sonnenschutz wird selbst die gemütlichste Terrasse schnell ungemütlich. Zeit, sich um den passenden Sonnenschutz zu kümmern. Und dafür gibt es die verschiedensten Möglichkeiten, um die Wohnträume auf Balkonien zu verwirklichen – modern, maßangefertigt und ganz individuell. Wie lassen sich also Terrassen und Balkone sinnvoll beschatten? Welche Sonnenschutzprodukte passen zu dem persönlichen Outdoor-Traum?

Wer solche oder ähnliche Fragen hat sollte nicht erst warten, bis der Sommer begonnen hat, sondern sich schon vor dem Beginn der Sommerzeit umfassend informieren, rät Experte Bernd Duchardt, Inhaber von Duchardt Raumausstattung in Alsfeld. Für den perfekten Frühlingsstart bietet der Fachbetrieb jetzt schon eine umfangreiche, persönliche Beratung. Wenn es um Sonnenschutz geht, macht Bernd Duchardt keiner so schnell etwas vor.

Familienunternehmen Duchardt

Schon von klein auf beobachtete er seinen Vater bei der Arbeit, lernte dazu und ist seit 2001 selbst Inhaber des 1899 gegründeten Fa-milienunternehmens. „In Sachen Sonnenschutz gibt es viele verschiedene Möglichkeiten: Von der klassischen Markise, über die Pergola-Markise und die Wintergartenmarkise, hin zu Lamellendächern, bis zum Sonnenschirm oder Sonnensegel“, benennt er die vielfältigen Möglichkeiten. Individuell werden die Sonnenschutzprodukte nach Wunsch und nach Maß gefertigt. „Dazu kommen wir zu dem Kunden nach Hause, nehmen Maß und besprechen die Vorstellungen, die wir dann auf den Einrichtungsstil abstimmen und den persönlichen Lebensraum ins Freie erweitern“, erklärt Duchardt. Und dazu gibt es mehrere Lösungen.

In Sachen Sonnenschutz hat sich in den vergangenen Jahren also einiges getan – ganz egal, welcher Sommer-Wohlfühl-Typ man ist. Im einzigartigen Ambiente und mit stilsicherem Sonnenschutz kann man arbeiten, unter freiem Himmel gemütlich Abendessen mit Freunden oder einfach mal nichts tun und die Sonne genießen. Damit steht einem sonnenreichen Urlaub auf Balkonien nichts mehr im Wege.

Der Tipp vom Profi: Wer an einen Sonnenschutz auf dem Balkon oder der Terrasse denkt, der sollte auch den Schutz für Innen nicht verges-sen. Plissees, Jalousien, Rollos oder Vorhänge nach Maß und vor allem abdunkelnd, sorgen auch bei einem heißen Sommer für eine kühlende Erfrischung von Innen.

Die Markise

Die klassische Markise wird an der Wand montiert – man kennt sie von frü-her. In den letzten Jahren hat sie einen besonderen Aufwärtstrend erfahren und gilt in der Maßanfertigung mit verschiedenen Stoffen als sommerlicher Hingucker auf jeder Terrasse. Die klassische Variante zum Kurbeln und mit Volants gibt es hier genauso wie ohne und mit elektronischem Antrieb.

Die Pergola-Markise

Sie ist in den letzten Jahren der Trendsetter schlechthin. Während sie ebenfalls wie die klassische Markise auf der einen Seite an die Wand gemacht wird, unterstützen zwei Stützen den freien Stand und machen den Sonnenschutz damit für Wind und Wetter robust. Je nach Sonnenlage kann man den Stoff dann ein- oder ausfahren wie man möchte – natürlich elektrisch oder sogar via Smartphone steuerbar.

Die Wintergarten-Markise

Gerade Glasvorbauten neigen dazu, sich im Sommer extrem aufzuheizen. Mit Wintergartenmarkisen können Sie diesen Effekt steuern und weitestgehend eindämmen. Durch unsere Maßanfertigung passt sie auch in ungewöhnlich geschnittene Glasfassaden. Die hochwertigen Markisengewebe spenden nicht nur angenehmen Schatten, sondern sind durch ihre vielfältigen Farb-möglichkeiten auch gestalterische Elemente mit weithin sichtbarer Wirkung.

Die Lamellendächer

Egal ob freistehend oder aber fest montiert an der Hauswand: Die Lamellen-dächer bieten wahren Luxus im eigenen Garten – und wecken ganz nebenbei die Erinnerungen an Sonne, Strand und Meer. Nicht nur in Sachen optisches Highlight punkten die Dächer, sondern auch in ihrer Funktionalität. Sie sind nahezu ganzjährig nutzbar und bieten ausreichend Schutz vor Sonne, Wind und Regen.

Das Sonnensegel

Besonders als gestalterisches Element wird auch gerne das Sonnensegel be-nutzt, das nicht nur Schatten spendet, sondern auch gerne vor Wind und Wetter schützt. Als Maßanfertigung ist es flexibel auf jegliche Gartensituation anpassbar, benötigt allerdings immer Befestigungsmöglichkeiten.

Der Sonnenschirm

Die flexibelste und wohl gängigste Alternative sind und bleiben allerdings die Sonnenschirme – die Schattenspender für jeden Ort. Egal ob auf der Terras-se, auf dem Balkon, mitten auf der Wiese oder aber am Pool oder Garten-teich: Die klassischen Sonnenschirme bieten flexiblen und stilvollen Schutz in jeglicher Farbe, Größe und Variante.

Faltstores

Zarte Lichteffekte, wohldosierte Helligkeit – Faltstores setzen Innenräume in Szene und sorgen für ein unvergleichliches Wohlfüh-lambiente. Neben zuverlässigem Sonnen-schutz garantieren sie einen sehr guten Sicht- und Blendschutz. Unterschiedlichste Farben und Dekore sichern vielfältige Ge-staltungsmöglichkeiten – je nach Wunsch sind auch Anlagen mit zwei Behängen für Tag und Nacht sowie asymmetrische For-men oder verwinkelte Ecken realisierbar.

Rollo & Doppelrollo

Neben einem erstklassigen Sonnen- und Blendschutz überzeugen Rollos und Dop-pelrollos durch attraktive Designakzente. Funktional und einfach bedienbar bieten sie als Ergänzung zur Gardinendekoration an. Abgestimmt auf Ihre Vorlieben, finden Sie ein breites Spektrum an Stoffqualitäten – von zart transparent bis blickdicht. Als kindersicheres Produkt empfehlen sich die Rollos auch für Kinderzimmer.

Duchardt Raumausstattung

Hersfelder Straße 77, 36304 Alsfeld
06631 22 65
www.duchardt-raumausstattung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.