Blaulicht0

Einsatz für die Romröder Brandschützer am SamstagabendBrennender Komposthaufen rasch abgelöscht

ROMROD (ol). Einsatz für die Romröder Brandschützer am Samstagabend: Im Bereich des Hofackers hatte ein Spaziergänger einen brennenden Komposthaufen entdeckt. Durch den schnellen Löscheinsatz konnte eine Ausbreitung des Brandes verhindert werden.

Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Romrod war mit einer Löschgruppe, sprich neun Einsatzkräften, sowie zwei Einsatzfahrzeugen vor Ort. Der Brand wurde von einem Feuerwehrtrupp mit einem Rohr schnell abgelöscht. Eine Streife der Polizeistation Alsfeld war ebenfalls vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Aus Sicht der Feuerwehr sei hervorzuheben, dass der Spaziergänger sehr aufmerksam gewesen war, der Brand rechtzeitig entdeckt wurde und so auch rechtzeitig gelöscht werden konnte, um eine Ausbreitung zu verhindern. Ein Sachschaden ist nicht entstanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.