Gesellschaft1

Geplanter Termin war der 22. August - Stattdessen FotowettbewerbAntrifttaler Bierwanderung ist abgesagt

ANTRIFTTAL (ol). Schlechte Nachrichten für alle Fans der Antrifttaler Bierwanderung: Auch die Bierwanderung fällt der Corona-Pandemie zum Opfer und wird für dieses Jahr abgesagt. Geplanter Termin war eigentlich der 22. August.

In der Pressemitteilung der Veranstalter heißt es, sie gilt mittlerweile als Traditionsveranstaltung. Besucher von nah und fern kamen in den letzten Jahren zur Bierwanderung, in die kleinste Gemeinde des Vogelsbergkreises, das idyllische Antrifttal. Aber wie bei etlichen Veranstaltungen in diesem Jahr, fällt auch die Antrifttaler Bierwanderung Corona zum Opfer. „Wir hatten noch auf Lockerungen gehofft aber diese blieben leider aus“, so Daniel Schuch, Präsident des Eintracht Fanclub Katzenberg, der Veranstalter der Bierwanderung.

„Die Gesundheit der Besucher steht an oberster Stelle, auch ein guter Ruf gilt es zu wahren, aus diesem Grund kommt nur eine Absage der Veranstaltung in Betracht“, so Schuch weiter. Allerdings gibt es einen Fotowettbewerb, die ersten drei Plätze werden mit Gutscheinen zur Verköstigung im nächsten Jahr belohnt. „Schickt einfach ein Bild der letzten Jahre an efckatzenberg@gmx.de, die Bilder werden dann auf den Seiten von Facebook und Instagram hochgeladen und können dann bewertet werden“, erklärt der Präsident. Einsendeschluss ist der 31. Juli.

Ein Gedanke zu “Antrifttaler Bierwanderung ist abgesagt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.