Blaulicht7

Rettungshubschrauber im EinsatzRadfahrer touchiert und schwer verletzt

ALSFELD (ol). Schwerer Unfall in der Alsfelder Landgraf-Hermann-Straße: Ein Autofahrer touchierte einen Radfahrer, der dabei von seinem Fahrrad stürzte und sich schwere Kopfverletzungen zuzog. Mit einem Rettungshubschrauber wurde der verletzte Fahrradfahrer in ein Unfallkrankenhaus gebracht.

Gegen 12 Uhr an diesem Samstagmittag ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in Alsfeld. So teilt es die Polizei in einer Pressemitteilung mit. Dabei befuhren zwei Fahrradfahrer die Landgraf-Hermann-Straße von der Rodenbergstraße kommend in Richtung des Amtsgerichts.

Ein entgegenkommender Auto-Fahrer wollte an der Kreuzung „Im Grund“ in die Schwabenröder Straße abbiegen und touchierte hierbei einen der beiden Radfahrer. Dieser stürzte und zog sich schwere Kopfverletzungen zu, sodass er mit dem Rettungshubschrauber „Christoph“ in ein Unfallkrankenhaus gebracht werden musste.

7 Gedanken zu “Radfahrer touchiert und schwer verletzt

  1. Ein Helm ist schon besser , das ist Richtig. Vor allem bei Kinder und Jugendlichen.
    Aber dann können wir auch Fragen warum ein E Bike kein Versicherrung Pflichtiges Nummernschild hat. Ja ne , Helm Pflicht wäre gut , bin auch dafür.
    Ich bin seit etwa 25 Jahre Auto Fahrer. Ich fahre aber auch öfters mal mit dem Fahrrad. Ich trage schon einen Helm. Ich muß aber jetzt auch mal erwähnen das manche Autofahrer total Rücksichtslos durch die Stadt fahren , und wohl denken das ihnen die Straße gehört. Unter dem Motto : Verkehrsregeln sind für andere !
    Was ist den mit den 1,5 Meter Abstand zum Radfahrer. Und der muß ja 80 cm ( besser 100 cm ) Abstand zu Parkenden Autos haben. Versuch das mal auf der Schwabenröder Str. oder Grünbergerstr. ( Viel Spaß dabei ). Dann gibt es schilder mit Rechts Abbieger Pfeil , und fahren trotzdem Links rum. Am bessten noch wo am Lidl die Baustelle war an der Ausfahrt. Und ich kahm da mit dem Fahrrad und wurde fast umgefahren.
    Ich wünsche dem Gestürtzten Fahrradfahrer alles Gute und baldige Besserung. Und den angehörigen auch alles Gute in dieser schweren zeit.
    P.S
    Und da ich selber oft Fahrrad fahre und weiß wie es ist , so fahre ich Auto wenn ich Fahrräder vor mir habe.

    7
    2
    1. Es gibt wirklich einige die haben ihren Führerschein aufm Schrottplatz gemacht, so wie die fahren. Aber dies gilt nicht nur für die Autofahrer! Darunter zählen: Fahrradfahrer, Motorradfahrer, Fahrradfahrer etc.

      Wenn sich jeder an seine eigene Nase packen würde und den Egoismus mal verschwinden lässt, würde es bestimmt friedlicher voran gehen.
      Aber im Verkehr nimmt die Gewalt leider zu…

      Dem gestürtzten Fahrradfahrer wünsche ich eine Gute Besserung.

      6
      1
  2. Warum darf ohne Fahrradhelm überhaupt ein E-Bike gefahren werden?
    Ich bin für Helmpflicht auch bei Fahrrädern, denn mit dem Rad und gerade mit E-Bikes ist man doch sogar schneller als mit eine Mofa, wo eine Helmpflicht besteht.
    In letzter Zeit haben wir die Beobachtung gemacht, dass gerade ältere Personen sich ein E-Bike gönnen aber nicht jeder einen Fahrradhelm auf hat. Gerade die ungeübten Personen sind mit dem Anzug des Elektromotors doch sehr gefährdet, egal ob Alleinunfall oder mit Unfallgegner. Oder wie kann es sein, dass Eltern Ihren Kindern einen Helm verordnen und dann auf einer Tour selbst keinen Helm tragen. (das sind dann keine Vorbilder für die Kids)
    Ich selbst fahre Motorrad, E-Bike, Ski und nutze zu jedem Hobby den entsprechenden Helm, daher bin ich für eine Helmpflicht für Fahrradfahrer.

    18
    6
  3. Generell sollte es zur Pflicht werden einen Fahrradhelm zu tragen. Es gibt auch immer mehr E-Bikes/Pedelec die mit 25 km/h und mehr unterwegs sind. Wünsche dem verunfallten Radfahrer baldige Genesung.

    28
    7
  4. Oh nein – Das ist ja schrecklich! Wir brauchen dringend eine bessere Radfahrsituation für Alsfeld! Auch die Gehwege müssen dringend ausgebessert werden!

    16
    17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.