Gesellschaft0

OL-Tier der Woche: KirschblüteHundedame Kirschblüte hat viel Liebe zu vergeben

ALSFELD (ol). Auch an diesem Wochenende sucht das Alsfelder Tierheim in Zusammenarbeit mit Oberhessen-live nach einem neuen Zuhause für einen ihrer Schützlinge. Dieses Mal ist es Hündin Kirschblüte, die erst vor ein paar Wochen aus der rumänischen Smeura ins Tierheim kam.

In der Beschreibung des Tierheims heißt es, Kirschblüte war anfangs sehr ängstlich, habe sich oft versteckt. Nach und nach konnte sie dann aber Streicheleinheiten genießen – vor allem, wenn man ihr mit Ruhe begegnet.

Sie lebt zwar zusammen mit Hunden, verstehe sich auch mit ihnen, doch wünsche sie sich lieber ein ruhiges Zuhause, denn am liebsten habe sie es, wenn sie sich in Ruhe entspannen kann. Kirschblüte geht sehr gerne Gassi. Auch wenn sie vieles noch unheimlich finde, liebe se es, überall ihre Nase rein zu stecken. Für Kirschblüte eignen sich geduldige Menschen, die es vielleicht schaffen, das Eis zu brechen damit sie auftaut. Auch ein Hundekumpel könnte ihr dabei sehr helfen.