Gesellschaft0

Pfingst-Aktionen in Alsfeld: Höhenfeuerwerk ohne Pfingstmarkt, Live- und Online-Konzerte, Mandeln, Crêpes und GrillpartyKein Pfingstmarkt und trotzdem ein volles Pogramm

ALSFELD (ol). Kein Pfingstmarkt, dafür aber jede Menge Zusammengehörigkeitsgefühl: Das erwartet die Alsfelder an diesem Pfingstwochenende, denn wenn schon das große Volksfest nicht stattfinden kann, dann soll das gemeinsame Pfingstwochenende trotzdem nicht drunter leiden. Dazu gibt es ein vielfältiges Programm an den Pfingsttagen. Die Highlights: Online-Fassbieranstich, ein Online-Konzert mit Halb6, Live-Musik im Biergarten der Villa Raab und ein Höhenfeuerwerk über den Dächern der Stadt. Das gesamte Programm gibt es hier.

Wie bereits berichtet, starten die Pfingstfeiertage mit einem Online-Fassbieranstich von Alsfelds Bürgermeister Stephan Paule, den man online über Facebook, Youtube oder aber hier auf Oberhessen-live mitverfolgen kann – oder sich sogar per Videokonferenz dazu schalten kann. Los geht das um 18 Uhr.

Das war allerdings noch längst nicht alles, denn auch wenn der Pfingstmarkt ausfällt, will man in der Stadt nicht auf das gemeinsame Feiern der Pfingsttage verzichten. Da sind die Alsfelder Gastronomen, die sich allerhand Aktionen über das lange Wochenende ausgedacht haben. Ob Gartenparty mit Picknick im Hotel /Restaurant, Burger, Crêpes und Zuckerwatte im Biergarten, Live-Musik in der Altstadt oder Gebrannte Mandeln Eiscreme: Alsfeld an Pfingsten wird mit Sicherheit ein Erlebnis!

Ein besonderes Highlight dürfte dabei auch das Online-Konzert direkt hier auf Oberhessen-live mit der Mundartband „Halb6“ am Samstagabend um 20 Uhr sein. Direkt hier auf OL wird es ab 19.30 Uhr einen Artikel geben, wo ab 20 Uhr das Online-Konzert startet. Bereits um 19.45 Uhr geht es mit einem Vorprogramm zum Konzert.

Den krönenden Abschluss gibt es dann wie gewohnt an Pfingstmontag – mit dem Höhenfeuerwerk, auch ohne Pfingstmarkt. Dafür hat der Wirtschaftsförderverein Region Alsfeld gesorgt, der sich unter seinem Vorsitzenden Ulrich Schuchardt etwas ganz Besonderes auf die Fahnen geschrieben hat: Über den Dächern Alsfelds wird am Pfingstmontag um 22 Uhr das traditionelle Höhenfeuerwerk zu sehen sein, das seit jeher fester Bestandteil des Alsfelder Pfingstmarktes ist und auf das die Alsfelder dank der Initiative auch in diesem Jahr nicht verzichten müssen.

Das Feuerwerk, das im südöstlichen Bereich von Alsfeld, also in Richtung des sogenannten „Hombergs“, gezündet wird. In dieser Blickrichtung wird es von Zuhause aus zu sehen sein und soll ein leuchtendes Symbol für Zusammenhalt und das Festhalten an Traditionen sein – aber auch dafür, dass es wieder aufwärts gehen wird für die Wirtschaft und für jeden Einzelnen.

Das Programm für die Pfingsttage im Überblick

Freitag, 29. Mai
Ab 17 Uhr: Hotel/Restaurant Michaela, Stausee Angenrod: Flammlachs vor der Feuerwand

Ab 17 Uhr: Biergarten Gaststätte Laternchen

18 Uhr: Online-Fassbieranstich mit Videokonferenz mit Bürgermeister Stephan Paule und der show and brass band

17.30 bis 23 Uhr: Hotel Villa Raab: Restaurant tante mathilde mit Außenbereich

Samstag, 30. Mai
Ab 11.30 Uhr: Seehotel Michaela, Stausee Angenrod: Tret- und Paddelbootfahren auf dem

Ab 17 Uhr: Burger und Steaks vom Lavastein mit Seeblick im Seehotel Michaela

Ab 17 Uhr: Hotel Schwalbennest: Biergarten

17.30 bis 23 Uhr Hotel Villa Raab: Restaurant tante mathilde mit Außenbereich

Ab 18 Uhr: Hotel Zur Schmiede Eudorf: Biergarten und Restraurant geöffnet. Küchenchefin Pia Völzing empfiehlt Ihnen RODEO Steaks, Burger, Flammkuchen und deutscher Spargel.

Ab 20 Uhr: Online Live Konzert mit Mundart Band Halb 6 auf Oberhessen-Live.de

Ab 20.30 Uhr: Live-Konzert im Biergarten der Gaststätte Laternchen mit Gerry Galvin, Uhr, Eintritt frei/Hutkonzert mit Kellerbier, Salzekuchen, Kartoffelbratwurst, Altenburger Käs, Handkäs mit Musik, Rippchen mit Kraut, Bemme mit Ahle Worscht und vieles mehr.

Sonntag, 31. Mai
Ab 10 Uhr: Hotel/Restaurant Schwalbennest: Biergarten, ab 11.30 Spezialitäten vom Grill, Kaffee & Kuchen

10.30 bis 19 Uhr: Hotel Villa Raab, biergarten rotbuche, Live Musik und Kasseler Burger, Zuckerwatte, Crepes (Creperie de Paris vom Alsfelder Pfingstmarkt), gebrannte Mandeln und leckeres Bio Eis am Stiel

Ab 11.30 Uhr: Seehotel Michaela, Stausee Angenrod: Tret- und Paddelbootfahren auf dem Stausee, Sonnenterrase

11 bis 20 Uhr: Hotel Schäferhof Eudorf, Gartenparty mit Sommerküche, Picknick für zwei im Garten, Hausgemachte Limonaden und Eistee’s, hausgemachte Windbeutel und frischer Erdbeerkuchen, alle Speisen nach Vorbestellung auch zum Abholen

12 bis 14 Uhr & 18 bis 23 Uhr: Hotel zur Schmiede Eudorf, Biergarten und Restraurant geöffnet. Küchenchefin Pia Völzing empfiehlt Ihnen RODEO Steaks, Burger, Flammkuchen und deutscher Spargel.

Ab 17 Uhr: Biergarten Gaststätte Laternchen

17.30 bis 23 Uhr Hotel Villa Raab: Restaurant tante mathilde mit Außenbereich

Montag, 1. Juni
Ab 10 Uhr: Hotel/Restaurant Schwalbennest, Biergarten, ab 11.30 Spezialitäten vom Grill ab 11.30 Uhr

10.30 bis 19 Uhr: Hotel Villa Raab, biergarten rotbuche, Live Musik und Kasseler Burger, Zuckerwatte, Crepes (Creperie de Paris vom Alsfelder Pfingstmarkt), gebrannte Mandeln und leckeres Bio Eis am Stiel

Seehotel Michaela, Stausee Angenrod: Tret- und Paddelbootfahren auf dem Stausee, Sonnenterrase

11 bis 20 Uhr: Hotel Schäferhof Eudorf, Gartenparty mit Sommerküche, Picknick für 2 im Garten, Hausgemachte Limonaden und Eistee’s, hausgemachte Windbeutel und frischer Erdbeerkuchen, alle Speisen nach Vorbestellung auch zum Abholen

Ab 17 Uhr: Biergarten Gaststätte Laternchen

22 Uhr: Höhenfeuerwerk über Alsfelds Dächern