Gesellschaft2

Pfingstmarkt-Gefühl trotz abgesagtem Volksfest in Alsfeld am Freitag ab 18 UhrOnline-Fassbieranstich zu Pfingsten: So sind Sie dabei

ALSFELD (ol). Der Alsfelder Pfingstmarkt ist abgesagt, den Fassbieranstich lässt sich die Stadt Alsfeld trotzdem nicht nehmen – dieses Mal nur etwas anders als sonst. In einem Livestream gibt es einen Online-Fassbieranstich mit Bürgermeister Stephan Paule und Musik der show and brass band. Und für alle, die auf das typische, gemeinsame Miteinander zu Pfingsten nicht verzichten und mit einem Bier anstoßen wollen: auch das ist möglich – per Videokonferenz. So können Sie den Fassbieranstich online sehen und so einfach können Sie online mit anstoßen.

Eigentlich läuft das Ganze ein kleines bisschen anders ab: Da wäre der traditionelle Festzug, angeführt durch das Prachtgespann und der show and brass band der Freiwilligen Feuerwehr zusammen mit den vielen Alsfeldern, Politikern und Vereinen, die sich gemeinsam auf dem Alsfelder Marktplatz versammeln und zur Einstimmung auf ein feucht-fröhliches Wochenende zusammen durch die Stadt in Richtung Festplatz ziehen nachdem Alsfelds Bürgermeister die Marktfahne hisst. Da wäre ein voll besetztes Festzelt, wo bereits sehnsüchtig auf den Beginn von fünf Tages Volksfest gewartete wird und der Musikverein Leusel, der für gute Stimmung sorgt. Und da wäre das große Bierfass für den offiziellen Fassbieranstich.

Ja, so läuft es normalerweise an dem Freitagabend vor Pfingsten ab – nur nicht in diesem Jahr. Durch die Corona-Krise wurde das Volksfest abgesagt. Allerdings muss man nicht so ganz auf die beliebten Rituale und ein gemeinsames Fest verzichten, es wird einfach nur ein kleines bisschen anders als sonst.

Live beim Fassbieranstich zusehen: Hier ist das möglich

In diesem Jahr nämlich gibt es trotz Volksfest-Absage ein wenig Pfingstmarkt-Gefühl – und zwar online. Am morgigen Freitag, den 29. Mai um 18 Uhr hat die Stadt gemeinsam mit den Pfingstmarkt-Organisatoren einen Online-Fassbieranstich mit Musik durch die show and brass band geplant, der in einem Livestream übertragen wird.

Direkt auf der Facebook-Seite der Stadt Alsfeld, der Facebookseite des Alsfelder Pfingstmarktes und dem Youtube-Kanal der Stadt kann man live dabei sein, wenn Alsfelds Rathauschef dennoch das Fass Bier ansticht und damit trotz Abstand online und doch gemeinsamen in das Pfingstwochenende startet. Auch hier auf Oberhessen-live wird es kurz vor 18 Uhr einen Artikel geben, wo man den Livestream des Online-Fassbieranstichs direkt mitverfolgen kann.

Online dabei sein und direkt mit anstoßen: So geht es

Geplant ist allerdings nicht nur ein Online-Fassbieranstich und Musik, sondern außerdem eine Videokonferenz mit allen interessierten Alsfeldern, die für gewöhnlich eigentlich im Festzelt sitzen würden. Für alle, die live mit dabei sein wollen in einer großen Alsfelder Videokonferenz: Gemeinsam mit den Alsfeldern möchte Paule zum Auftakt des Pfingst-Wochenendes anstoßen – und so einfach sind Sie online mit beim Fassbieranstich dabei und können direkt mit anstoßen!

Schalten Sie sich per Videokonferenz ab 18 Uhr von Zuhause aus zu und stoßen Sie gemeinsam mit Paule und anderen Alsfeldern an. Zur Videokonferenz kommen Sie unter folgendem Link: https://zoom.us/j/3609609870. Einfach anklicken und den Anweisungen folgen – egal ob am Smartphone, Tablet, Laptop oder PC.

2 Gedanken zu “Online-Fassbieranstich zu Pfingsten: So sind Sie dabei

Comments are closed.