Gesellschaft0

Gemeinschaftsspende des Lions Club Alsfeld-Lauterbach und der Stiftung LifeAlsfelder Tafel darf sich über eine Spende in Höhe von 2.000 Euro freuen

ALSFELD (ol). Bald steht der Umzug der Alsfelder Tafel in die neuen Räumlichkeiten in der Pfarrer-Happel-Straße 2, ehemals „Röder Präzision“, an. Mit einer Gemeinschaftsspende in Höhe von 2.000 Euro unterstützten jetzt der Lions Club Alsfeld-Lauterbach und die Stiftung Life den Umzug in die neue Einrichtung.

In der Pressemitteilung des Lions Club heißt es, „Renovierungsarbeiten, Installationen und Umbauarbeiten sind mit erheblichen Kosten verbunden und wir freuen uns daher ganz besonders, dass der Lions Club Alsfeld-Lauterbach zusammen mit der Stiftung Life, dieses Vorhaben mit einer großzügigen Spende unterstützt“, so der Vorsitzende der Alsfelder Tafel, Mathias Köhl, im Gespräch mit Mitgliedern des Clubs. Die Tafel Alsfeld durfte sich schon mehrfach bei dem Lions Club für Unterstützung bedanken und machte dies auch jetzt wieder von ganzem Herzen.