Gesellschaft2

Für die WasserversorgungEin neues Fahrzeug für den Antrifttaler Bauhof

ANTRIFTTAL (ol). Ein Neufahrzeug für den Bauhof konnten Antrifttals Bürgermeister Dietmar Krist und Bauhofleiter Clemens Ballast vor kurzem in Empfang nehmen. Der Kastenwagen von Ford ersetzt das bisherige Fahrzeug und soll hauptsächlich für die Wasserversorgung genutzt werden.

„Ausschlaggebend für die Anschaffung des neuen Fahrzeugs war, dass sich in Antrifttal ansässige und tätige Betriebe zum Sponsoring bereit erklärt haben“, dankte Bürgermeister Krist den Sponsoren, mit deren Unterstützung das Fahrzeug komplett über Werbung finanziert werden konnte. Es ist ein weiterer Baustein zur Erneuerung des gemeindlichen Fuhrparks.

Ein weiteres Fahrzeug, das die Gemeinde über die Hessenkasse finanzieren werde, sei inzwischen bestellt, könne aber aufgrund der aktuellen Corona-Krise nicht geliefert werden. „Dies stellt uns vor besondere Herausforderungen“, betont Krist. Daher habe man das ausgemusterte Seibelsdorfer Feuerwehrfahrzeug übernommen und mit kleinen Umbauten für den Bedarf des Bauhofs hergerichtet. „Damit wollen wir die Zeit überbrücken, bis die Auslieferung des Neufahrzeugs möglich ist“, erläuterte der Rathauschef in der Hoffnung, dass dies noch in diesem Jahr möglich sein wird.

2 Gedanken zu “Ein neues Fahrzeug für den Antrifttaler Bauhof

  1. Didi der Bürgerpräsident… Lässt auch auf Fotos Viele im Schatten stehen… low-budget-populismus made in the U.S.A.K (United States Arround Katzenberg)

    4
    2

Comments are closed.