Gesellschaft3

Start in das 5. Bauernmarktjahr35. Fealler Bauern- und Spezialitätenmarkt am 17. April

GROß-FELDA (ol). In diesem Jahr startet der Fealler Bauern- und Spezialitätenmarkt in sein fünftes Jahr und gerade in der aktuellen Zeit spielt das Thema Regionalität und Unterstützung der heimischen Landwirtschaft eine noch größere Bedeutung. Und aus diesem Grund wird am 17. April der 35. Fealler Bauern- und Spezialitätenmarkt in Groß-Felda stattfinden, allerdings auch hier mit verstärkten Abstands- und Sicherheitsmaßnahmen.

„Mit unserem Markt im April wollen wir unseren Kunden die gewohnte Plattform zum Einkaufen bieten“, heißt es in der Ankündigung der Organisatoren vom Gewerbeverein. Die bekannten Anbieter seien auch dieses Jahr wieder mit dabei, hinzu kommen neue Anbieter, von denen man sich überraschen lassen könne. Eine große Auswahl an Lamm, Schaf, Fisch, Eier, Käse, Honig, Schweine- und Rindprodukte, Marmelade, Joghurt, Wildwurst und leckerem Bauernbrot biete man vor Ort an.

Aufgrund der Corona-Pandemie gebe es dieses Mal keine gewohnte Bewirtung mit Waffeln und Würstchen und außerdem werde es keine Sitzgelegenheiten zum Austausch geben. Die Besucher werden außerdem gebeten, nur so lange auf dem markt zu bleiben, wie man für den Einkauf benötige.

Bitte beachten Sie Folgendes zu Ihrer und der Sicherheit der Marktbetreiber:

Halten Sie mindestens 1,50 Meter Abstand, auch bei den Ständen. Besuchen Sie den Markt bitte nur zum Einkauf und möglichst allein. Richten Sie sich bitte nach bekannten Sicherheitsmaßnahmen. Weitere Infos finden Sie auch auf: www.gewerbeverein-feldatal.de

3 Gedanken zu “35. Fealler Bauern- und Spezialitätenmarkt am 17. April

  1. Der Link sagt der Markt ist geplant!
    Wann startet der Markt?
    Wie lange geht der Markt?

    Auch wenn es sich nur um e Pressemeldung handelt ist, dass doch die Info die interessiert!

Comments are closed.