Blaulicht0

Einsatz für die Freiwillige Feuerwehren aus Bieben, Wallersdorf und Grebenau an OstermontagTechnischer Defekt an Waschmaschine führt zu Kellerbrand

EULERSDORF (ol). Auch an Ostermontag gab es einen Einsatz für die Freiwilligen Brandschützer im Vogelsbergkreis – dieses Mal im Grebenauer Ortsteil Eulersdorf, wo ein technischer Defekt an einer Waschmaschine einen Kellerbrand auslöste.

Gegen 15.30 Uhr meldet die Vogelsberger Leitstelle einen Kellerbrand im Grebenauer Ortsteil Eulersdorf. Vor Ort stellten die rund 45 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Bieben, Wallersdorf und Grebenau fest, dass vermutlich ein technischer Defekt an der Waschmaschine den Brand ausgelöst hatte.

45 Einsatzkräfte aus Bieben, Wallersdorf und Grebenau waren im Einsatz. Foto: akr

Von den Brandschützern wurde die brennende Waschmaschine zunächst unter Atemschutz abgelöscht und danach ins Freie gebracht. Das Haus und der Keller wurden mithilfe eines Hochdrucklüfters der Alsfelder Feuerwehr belüftet, wie der Einsatzleiter und der Grebenauer Stadtbrandinspektor Michael Jahnel berichtete. Auch die Polizei war am Einsatzort, verletzt wurde glücklicherweise niemand. Ein Sachschaden könne derzeit noch nicht beziffert werden.

Unter Atemschutz würde die brennende Waschmaschine abgelöscht und ins Freie gebracht. Foto: akr