Gesellschaft0

Zwei neue Fälle im Vogelsbergkreis - Vorsicht vor Betrügern, die sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamtes ausgebenErster Corona-Patient im Vogelsbergkreis genesen

VOGELSBERGKREIS (ol). Das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises meldet die erste Genesung eines Corona-Patienten im Kreis. Unterdessen gibt es zwei neue Corona-Fälle im Vogelsberg.

In der Pressemitteilung des Kreises heißt es, dass es sich bei den zwei neuen Fällen und zwei Reiserückkehrer aus der Alpenregion handelt. Eine erkrankte Frau zeigt nur leichte Symptome, eine Mann muss stationär behandelt werden.

Darüber hinaus warnt der Kreis vor Betrügern: Im Vogelsbergkreis nutzen Betrüger die Corona-Pandemie, um sich Zutritt zu Wohnungen zu verschaffen. Sie geben vor, Mitarbeiter des Gesundheitsamtes zu sein, die die Wohnung vermessen müssten. Das stimmt nicht. Das sind keine Mitarbeiter des Gesundheitsamtes im Außendienst. Wenn Verdächtige an Ihrer Tür klingeln, wenden Sie sich an die Polizei.