Gesundheit3

Sechs neue Infektionen im VogelsbergZahl der Corona-Patienten auf 15 gestiegen

VOGELSBERG (ol). Die Zahl der bestätigten Coronafälle im Vogelsbergkreis hat sich auf 15 erhöht. Am Donnerstag lagen die positiven Testergebnisse von drei Frauen und drei Männern aus verschiedenen Teilen des Vogelsbergkreises vor.

Bei einer Person ist die Infektionsquelle nicht bekannt, bei den anderen handelt es sich um Reiserückkehrer. Alle zeigen nur leichte Symptome, sie befinden sich in häuslicher Quarantäne.

3 Gedanken zu “Zahl der Corona-Patienten auf 15 gestiegen

  1. Naja dann müssten alle bei einem Abstand von 1,50 schon schutzanzug Anhaben wenn ich einkaufen gehe stehe ich auch nicht 1,50m weg vom Verkäufer aber das ist die nette Politik die denken machen wir mal so und zu die Fälle der erkrankten gute Besserung

  2. Warum haben wir Friseure noch auf??!!!Wenn es heißt einen Mindestabstand von 1,50 cm..Bei einem so engen Kontakt zu dem Kunden!!! Wie hoch soll die Zahl der Infizierten noch steigen? Engeren Kontakt gibts doch wohl nur noch im Gesundheitswesen…

Comments are closed.