Gesellschaft0

Fanclub der Lauterbacher Luchse sammelte Spenden bei Charityveranstaltungen5.500 Euro für „Hilfe für Felicitas“ gesammelt

LAUTERBACH (ol). Drei größere Aktionen waren es, mit denen der Fanclub der Lauterbacher Luchse Spenden für einen ganz besonderen Wunsch eines kleinen Mädchen sammelte – und 5.500 Euro kamen dabei zusammen. Eine stolze Summe, die nun an „Hilfe für Felicitas gespendet werden kann. Der Fanclub bedankt sich bei allen Teilnehmern.

Über fünf Wochen lang sammelten die Mitglieder des Fanclubs der Lauterbacher Eishockeymannschaft ununterbrochen jeden Tag wertvolle Sachpreise, um sie für den guten Zweck zu versteigern. Der kleinen Felicitas sollte die Spende am Ende zugute kommen, die einen Assistenzhund benötigt. Schon in der Vorweihnachtszeit hatte der Fanclub mit einer zweitägigen Verkaufsaktion vor dem Tegut in Lauterbach rund 2.000 Euro zusammengebracht. Auf insgesamt 5.500 Euro kam man dann nach zwei Tombolas, bei denen die gut 700 Sachpreise verlost wurden.

Im Januar brachte der Club dann auch die restlichen Sachpreise an die Besucher in der Eissporthalle. Der Andrang war auch dieses Mal sehr groß, sodass innerhalb von einer halben Stunde vor dem Spiel alle Lose verkauft waren. Auch bei dieser Tombola gab es ein Puk-Werfen. Zusätzlich waren wieder Spendendosen aufgestellt. Zusammen haben alle Aktionen rund 5.500 Euro für die „Hilfe für Felicitas“ gebracht. Dafür bedankt sich der „1. Fanclub Luchse Lauterbach“ und auch die Spieler des EC Lauterbach hätten gespendet.

Der komplette Erlös komme Felicitas für ihren Assistenzhund zugute. Durch die lange Ausbildungszeit und perfekte Eignung für diese spezielle Aufgabe, koste ein solcher Hund bis zu 26.000 Euro. Eine Summe, die die Eltern alleine nicht aufbringen können. Von den Krankenkassen werde nichts bezuschusst. Möchten Sie auch für Felicitas und den Verein Patronus-Assistenzhunde spenden? Mit dem Verwendungszweck „Felicitas“ können Sie Felicitas ihren Herzenswunsch erfüllen – einen Freund, der immer für sie da ist.

Spenden unter dem Stichwort „Felicitas“ sind auch auf ein Konto des Vereins Patronus-Assistenzhunde bei der Postbank möglich. IBAN: DE64 1001 0010 0908 5271 05, BIC: PBNKDEF.