Gesellschaft2

Finale der Obergassen-Aktion mit einigen Highlights – Einen Überblick gibt es hierEin fulminanter Abschluss einer funkelnden Aktion

ALSFELD (ol). Die Geschäftsleute in der Alsfelder Obergasse haben es geschafft: Gemeinsam mit Erlebnis.Alsfeld und GalaBau Caspar haben sie in den letzten zwei Wochen für ordentlich vorweihnachtliche Stimmung in der Stadt, und vor allem in der Obergasse, gesorgt. Am Freitag steht das Finale der weihnachtlichen „Obergassen-Aktion“ auf dem Programm. Was sich die Organisatoren zum Abschluss für Highlights ausgedacht haben? Das erfahrt ihr hier.

Dichte, grüne Weihnachtsbäume und über 10.000 Lichter sind es, die seit fast zwei Wochen die Obergasse in der historischen Innenstadt zieren. Dafür verantwortlich sind die ansässigen Ladeninhaber. Gemeinsam mit Erlebnis.Alsfeld und mit Hilfe von GalaBau Caspar haben die Geschäftsleute kurzerhand die Obergasse im weihnachtlichen Glanz erstrahlen lassen.

Und was darf in der Weihnachtszeit nicht fehlen? Natürlich Glühwein, deshalb hat auch ein Glühweinstand seinen Weg in die Einkaufsstraße gefunden – und zwar direkt vor dem Geschäft von Optik Scheuer, der mit heißen Getränken auf das Weihnachtsfest einstimmte. Einen weihnachtlichen Grillabend gab es dann auch noch auf der Dachterrasse des Café Ludwig. Bei Glühwein und Bratwurst blickte man auf das funkelnde Lichtermeer und ließ den Abend gemeinsam ausklingen.

Die Highlights zum Abschluss

Neben den vielen kleinen Events in der Vorweihnachtszeit wartete noch eine ganz besondere Aktion auf die Alsfelder: kugeltrubel ist das Stichwort. 500 weiße Weihnachtsbaumkugeln warteten darauf, von den Alsfeldern weihnachtlich und bunt bemalt und an die Bäume in der Obergasse gehängt zu werden. Die weißen Kugeln gab es umsonst in den Läden in der Obergasse. Zuhause konnte man sie dann nach Lust und Laune bemalen, seiner Kreativität freien Lauf lassen. Die schönsten Kugeln haben natürlich auch einen kleinen Preis verdient – und genau das ist am morgigen Freitag der Fall. Dann findet nämlich die Prämierung der fleißigen Künstler statt, um 16.30 Uhr vor dem Geschäft Optik Scheuer.

Das ist aber nicht der einzige Programmpunkt, der die Alsfelder zum großen Finale der Obergassen-Aktion erwartet. Ab 13 Uhr können auf dem Marktplatz Weihnachtsbäume von GalaBau Caspar gekauft, und die bereits reservierten Obergassen-Bäume abgeholt werden. Wem also das weihnachtliche Must-Have noch fehlt, der hat am Freitag noch die Gelegenheit dazu, sich seinen Traumbaum zu sichern. Außerdem können bei Stefanie Planz im Bay4Women von 13 Uhr bis 15 Uhr noch Kugeln bemalt werden.


Ein weiteres Highlight, das sicherlich zahlreiche Kinderaugen zum Strahlen bringen wird, erwartet die Besucher der Obergasse um 15 Uhr: Olaf, der berühmte Schneemann aus dem beliebten Kinderfilm, hat sich extra Zeit genommen, um den kleinen Alsfeldern einen Besuch abzustatten und ihnen frostige Weihnachtsgrüße mit auf den Weg zu geben. Zum Abschluss der vorweihnachtlichen Obergassen-Aktion wird der Posaunenchor Eifa ab 16 Uhr für musikalische Stimmung in der Obergasse sorgen, ehe vor dem Geschäft von Bernd Scheuer ab 16.30 Uhr frisch Gegrilltes auf die Alsfelder wartet.


2 Gedanken zu “Ein fulminanter Abschluss einer funkelnden Aktion

Comments are closed.