Gesellschaft0

Anmeldungen für Verkäufer vorher per E-Mail erforderlichFlohmarkt für Kinder zugunsten der Kita in der Krebsbach

ALSFELD (ol). Nahezu jeder mit kleinen Kindern kennt das Problem: Während sich Berge mit Sachen stapeln, die nicht mehr passen, fehlen im Schrank Anziehsachen in der aktuellen Größe. Um dieses Problem zu lösen, veranstaltet der Förderverein der evangelischen Kita in der Krebsbach am Samstag, den 26. Oktober einen Flohmarkt.

Die Dinge, die dort präsentiert werden, sind vorsortiert, sodass die Verkaufsstände übersichtlich gestaltet werden können. „Es gibt einen Bereich für Spielsachen, Umstandsmode und Babybedarf und natürlich Kinderkleidung und Schuhe, je nach Größe sortiert. So kann jeder einfach und schnell den persönlichen Bedarf decken. Nach der Auswahl wird dann an der Kasse gezahlt. Dabei wird zu dem ausgezeichneten Preis ein Aufschlag von 15 Prozent erhoben – der Gewinn zugunsten des Fördervereins“, heißt es in der Ankündigung.

Die Verkäufer erhalten vorab Nummern, mit denen sie ihre Ware auszeichnen. Am Veranstaltungstag müssen die Sachen dann nur noch morgens abgegeben und abends das nicht verkaufte wieder abgeholt werden. Interessierte Verkäufer erhalten Nummern und nähere Informationen unter: foerderverein-kita-krebsbach@web.de.

Verkauft wird am 26. Oktober zwischen 13 und 15 Uhr im Tielemann-Schnabel-Haus, Am Lieden 2.

Der Förderverein der evangelischen Kita in der Krebsbach gründete sich im Jahr 2012 und sammelt mit verschiedenen Aktionen Geld für die Einrichtung. So konnte unter anderem ein Sonnensegel für die Kita in den vergangenen Jahren angeschafft werden.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.