Politik1

Für weitere zwei JahreDietmar Schnell in Amt bei Rosa-Luxemburg-Stiftung bestätigt

WARTENBERG (ol). Auf dem Stiftungsverbundstreffen der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Hamburg wurde der Wartenberger Dietmar Schnell erneut zu einem der stellvertretenden Sprecher des Rates der Landesstiftungen gewählt. Er hat das Amt für zwei Jahre inne. Seine Aufgabe ist es, die Interessen der rechtlich selbständigen Landesstiftungen in der Bundes-Rosa-Luxemburg-Stiftung zu vertreten.

Seine Wahl teilte Schnell selbst in einer Pressenotiz mit. Der Linken-Politiker ist zudem der zweite Vorsitzende der Rosa-Luxemburg-Stiftung in Hessen.

„Die Rosa-Luxemburg-Stiftung gehört zu den großen Trägern politischer Bildungsarbeit in der Bundesrepublik Deutschland. Sie versteht sich als ein Teil der geistigen Grundströmung des demokratischen Sozialismus“, heißt es auf der Website der Organisation.

Ein Gedanke zu “Dietmar Schnell in Amt bei Rosa-Luxemburg-Stiftung bestätigt

Comments are closed.