Kultur0

Eröffnungskonzert am 7. JuliNieder-Mooser Konzertsommer geht in die nächste Runde

NIEDER-MOOS (ol). Bald ist es wieder so weit: Am 7. Juli beginnt der Nieder-Mooser Konzertsommer 2019. Acht Konzerte finden bis zum 08. September in der großen Ev. Kirche in Nieder-Moos im Vogelsberg statt.



Zur Eröffnung der Saison kommen laut Veranstaltungsankündigung die vier Tenöre der Superlative aus dem Londoner Westend, das Ensemble VOXX zusammen mit der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg, am Sonntag, dem 7. Juli um 17 Uhr nach Nieder-Moos. Eine explosive Show der Gegensätze: Klassisch und modern, traditionell und revolutionär.

The Canadian Brass gelte als wahrlich weltbestes Brass-Ensemble der Welt. Neben den großen Musikzentren Europas kommen sie am 14. Juli um 17 Uhr zum wiederholten Male auch nach Nieder-Moos. In diesem Jahr seien Sie mit dem Knabenchor Hannover unterwegs, den sie bei seinem Programm „Kein schöner Land“ begleiten. Wie in jedem Jahr stehen der HR als Medienpartner und die Sparkasse Oberhessen, sowie die OVAG als Unterstützer dem Konzertsommer zur Seite.

Karten gebe es in jedem Fall an der Abendkasse. Karten und Informationen seien auch online zu erhalten (auch online-Kartenausdruck). Kartenreservierung sei unter dem Fax 06644/9189444 oder unter info@nieder-mooser-konzertsommer.de möglich. Auch die meisten bekannten Vorverkaufsstellen würden Karten parat haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.