Panorama0

Konzert des Alsfelder Kammerorchesters und Konzertchores am 15. und 16. JuniKlänge aus Großbritannien beim Sommerkonzert

ALSFELD (ol). Klänge aus Großbritannien waren kürzlich in der Aula der Albert-Schweitzer-Schule zu hören, als sich das Alsfelder Kammerorchester und der Alsfelder Konzertchor unter der Leitung von Thomas Walter auf das diesjährige Sommerkonzert „The Sound of Britain“ vorbereiteten.



Die Musiker erwarten nämlich laut Pressemitteilung des Konzertchores und Kammerorchesters am Samstag, 15. Juni, um 20 Uhr in der evangelischen Kirche in Grebenau und am Sonntag, 16. Juni, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Romrod zahlreiche Besucher. Dann werden sie Madrigale, Orchesterklänge von Händel sowie Volkslieder wie „morning has broken“ und Musicalmelodien zum Besten geben. Das Konzert werde moderiert, bei freiem Eintritt werde um Spenden gebeten.