Blaulicht0

Eine Person wurde leicht verletztVollsperrung nach Verkehrsunfall mit Kleinbus auf der A5

UPDATE|HOMBERG OHM (ol). Auf der A5 in Richtung Kassel hat sich gegen 16.30 Uhr ein Verkehrsunfall in der Höhe von Zell ereignet. Die Autobahn ist aktuell gesperrt.

Laut Polizeiangaben wollte ein VW Bus samt Anhänger – auf dem Anhänger befand sich ebenfalls ein VW Bus – einen LKW überholen. Durch den Sog des LKWs beim Überholmanöver sei das Gespannt ins Schlingern geraten und hat sich dann überschlagen.

Einer der beiden Insassen wurde dabei leicht verletzt. Sie wurden vor Ort vorsorglich von einem Rettungsteam versorgt, mussten jedoch nicht abtransportiert werden. Die Autobahn wird voraussichtlich noch 30 bis 60 Minuten voll gesperrt sein, da sich der Unfall ein einer gefährlichen Stelle ereignet habe und für kommende Fahrzeuge schlecht einsehbar sei.

20190601_Unfall-A5-1
20190601_Unfall-A5-2
20190601_Unfall-A5-3
20190601_Unfall-A5-4
20190601_Unfall-A5-5