Pfingstmarkt2

Pfingstmarkt-Countdown auf Facebook-Seite startet am Montag, den 20. MaiIn 18 Tagen die Vorfreude bis zum Pfingstmarkt versüßen

ALSFELD (ol). Wenn das Sprichwort, dass große Ereignisse große Schatten vorauswerfen wirklich stimmen sollte, dann muss der Schatten, den der Alsfelder Pfingstmarkt mindestens so gigantisch sein, wie die Vorfreude darauf. Und weil eben diese Vorfreude so groß ist und die Veranstalter das mit allen teilen möchten, gibt es 18 Tage vor dem offiziellen Start schonmal einen kleinen Vorgeschmack auf den Rummel-Spaß. Einen Pfingstmarkt-Countdown mit vielen Gewinnen – und der beginnt an diesem Montag.


Das Prinzip ist bekannt: wenn ein großes Ereignis ansteht, dann kann man es meistens kaum erwarten. Wie an Weihnachten. Und um die Vorfreude zu steigern und die Zeit bis zum großen Ereignis zu verkürzen gibt es jeden Tag eine kleine Überraschung, wie beim Adventskalender.

Nun, Weihnachten ist noch ein bisschen hin, aber trotzdem steht ein großes Ereignis ins Haus: der Alsfelder Pfingstmarkt. Um auch hier das Vorfreude auf das wohl schönste Volksfest der Region zu steigern, haben sich die Veranstalter des Pfingstmarktes in diesem Jahr etwas Besonderes einfallen lassen – einen Pfingstmarkt-Countdown, an dem 18 Tage vor dem Startschuss tolle Preise winken.

Das Ganze spielt sich auf der Facebook-Seite des Alsfelder Pfingstmarktes ab, wo ab diesem Montag, den 20. Mai der Startschuss für 18 Tage purer Pfingstmarkt-Vorfreude fällt. Insgesamt 18 Verlosungen sind dabei vorgesehen, wo man neben den begehrten Pfingstgroschen, auch Freigetränke, Bummelpässe, Eintrittskarten, allerhand Freifahrten für Fahrgeschäfte, freie Cocktails und Meet and Greets auf euch warten – alle Gewinne zusammen haben einen Gesamtwert von über 500 Euro.

Jede Menge Spaß, Friede, Vorfreude und Pfingstmarkt warten also schon vor dem offiziellen Start auf euch. Los geht es an diesem Montag, den 20. Mai auf der Facebook-Seite des Alsfelder Pfingstmarktes, wo der Startschuss für die ersten Pfingstmarkt-Countdown fällt.

2 Gedanken zu “In 18 Tagen die Vorfreude bis zum Pfingstmarkt versüßen

  1. Ja, da haben Sie vollkommen Recht! Den P-Markt kann man als „Pfui-Markt“ aufgrund der horenden Preise bezeichnen.

    3

    1

Comments are closed.