Foto: ol

Blaulicht2

Auto knallte gegen einen BaumTödlicher Verkehrsunfall zwischen Alsfeld und Münch-Leusel

ALSFELD (ol). Auf der Landstraße kurz vor Münch-Leusel hat es einen tödlichen Unfall gegeben. Ein Auto ist am Sontag gegen einen Baum geprallt, der Fahrer, der allein in dem Wagen saß, starb dabei. 


Der 36-Jährige kam der Polizei zufolge aus bisher unbekannter Ursache mit seinem Auto nach links von der Fahrbahn ab und stieß frontal gegen einen Baum. Die Polizei bestätigte aufgrund mehrerer Anfragen, dass es sich bei dem Toten um einen Polizeibeamten handelt, der im Bereich des Polizeipräsidiums Ostessen eingesetzt war.

Der Aufprall war so heftig, dass für den Mann jede Hilfe zu spät kam. Die alarmierte Feuerwehr musste den im Fahrzeug eingeklemmten Polizisten aus dem Fahrzeug bergen.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter zur Unfallstelle gerufen, die Ermittlungen dauern an. Die Fahrbahn war für die Zeit der Unfallaufnahme über drei Stunden lang voll gesperrt.

2 Gedanken zu “Tödlicher Verkehrsunfall zwischen Alsfeld und Münch-Leusel

  1. Dies sind die zusammengekochten Begriffe, die eine Pressestory interessant machen: „Mögliche rechte Umtriebe bei der Polizei, Verdächtigter Polizist, der verdächtigten Beamten, möglicher Verfassungsuntreue, Chats mit möglicherweise rechtsextremen Inhalt.“ Alles scheint möglich, auch, dass so etwas der Auslöser für einen tragischen Schritt sein kann. Ich frage mal, wo war die Fürsorgepflicht des Dienstherrn? Mit vorschnellen Bezichtigungen ist Presse und Politik schnell im Startblock. Möglich, Möglich Möglich. Wo bleiben die möglichen tragfähigen Beweise nach denen seit Wochen gefahndet wird und die Subsummierung unter einen Paragrafen des Strafgesetzbuches?

    41

    6
  2. So ein schrecklicher Unfall.Ich bin total geschockt. Meine Gedanken sind bei den zurück gebliebenen Kindern, der Ehefrau und den Familienangehörigen. Jetzt sind wir alle gut beraten inne zu halten und ja, auch einfach nur mal zu beten. Die Welt bleibt im Moment stehen für viele Menschen in und um Schrecksbach. Viel Kraft der Familie.

    38

    0

Comments are closed.