Blaulicht0

Der Motorradfahrer verstarb noch an der UnfallstelleTödlicher Verkehrsunfall zwischen Schotten und Laubach

SCHOTTEN (ol). Tragischer Verkehrsunfall am 1. Mai: Ein 38-jähriger Mann aus Marburg verunglückte am späten Nachmittag mit seinem Motorrad auf der B276 zwischen Laubach und Schotten tödlich.

In der Polizeimeldung heißt es, nach Zeugenaussagen wurde der Fahrer auf Grund überhöhter Geschwindigkeit aus einer Kurve getragen und prallte gegen einen Baum. Er verstarb trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen noch an der Unfallstelle.

Weitere Fahrzeuge sollen nicht beteiligt gewesen sein. Die B276 war bis gegen 17.40 Uhr voll gesperrt. An dem Motorrad entstand Totalschaden. Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit der Polizei in Grünberg (06401-91430) in Verbindung zu setzen.