Gesellschaft0

14. Alsfelder Käsemarkt lockt zum Schlemmen und Shoppen am kommenden Sonntag, den 28. AprilMit eine Vielzahl an Käse startet der städtische Veranstaltungskalender

ALSFELD (ol). Ziemlich beliebt ist er, der Alsfelder Käsemarkt. Kein Wunder also, dass er in diesem Jahr bereits schon zum 14. Mal in Folge zum Schlemmen und Shoppen in die Alsfelder Innenstadt lockt. Gleichzeitig ist er einer von insgesamt sieben Highlight-Veranstaltungen, die den städtischen Veranstaltungskalender schmücken. Und genau damit geht es an diesem Sonntag los, wenn in Alsfeld ab 10 Uhr wieder geschnuppert, geshoppt und selbstverständlich geschlemmt wird.

Der Käsemarkt gehört wohl zu den beliebtesten Einstiegen der Stadt Alsfeld in den Frühling. Auch in diesem Jahr wird der kulinarische Markt wohl wieder die ganze Stadt mit Leben füllen – und mit Käse natürlich. Am kommenden Sonntag, den 28. April findet mittlerweile der 13. Käsemarkt vor der historischen Kulisse des Alsfelder Rathauses statt. Das Motto: schnuppern, shoppen, genießen und selbstverständlich schlemmen.

Strahlend gelbe Käseecken, Räder und kleine Häppchen wird es zwischen 10 und 18 Uhr wieder auf dem Marktplatz zu sehen und natürlich vor allem zu probieren und zu kaufen geben: Verführerisch duftend von Gouda bis Gorgonzola und von Camembert bis Cheddar, wird für Käsefans alles vertreten sein.

Mitten im Herzen der Stadt werden verschiedene Händler delikate Köstlichkeit in all ihren geschmacklichen Nuancen anbieten. Heimische, aber auch auswärtige Händler und Erzeuger werden die Besucher kulinarisch verwöhnen. Freuen darf man sich auf nicht alltägliche Gaumenfreuden, die von herzhaft bis lieblich reichen. Auch Wein und weitere zum Käse passende Leckereien runden das Geschmackserlebnis ab.

Und wer genug von all den käsrigen Leckereien hat, den laden die geöffneten Alsfelder Geschäfte zu einem entspannten Sonntags-Bummel ein. Geöffnet haben die Geschäfte von 12 Uhr bis 18 Uhr.

*****************************************************************************

Grußwort des Magistrates der Stadt Alsfeld und des Verkehrsvereins

Liebe Gäste!
Der Magistrat unserer Stadt Alsfeld und der Verkehrsverein Alsfeld e.V. begrüßen Sie recht herzlich zu unserem Frühlingsereignis „Alsfelder Käsemarkt“. Ein Ziel unserer Arbeit ist es, unsere wunderschöne europäische Modellstadt spannend und einladend zu präsentieren und Sie, liebe Leserinnen und Leser, neugierig auf Alsfeld zu machen.

Unter diesem Aspekt haben wir den mittlerweile 14. Alsfelder Käsemarkt für Sie geplant und organisiert. Wir, das sind der veranstaltende Verkehrsverein und die Stadt Alsfeld mit ihrem Baubetriebshof, der uns bei allen unseren Vorhaben sehr hilfreich und kreativ unterstützt; wir, das sind aber auch die vielen Aussteller, Geschäfte, Restaurants, Kneipen und Eisdielen, deren „Herz für Alsfeld“ schlägt und die dafür sorgen, dass Sie sich bei uns als Gast zuhause fühlen mögen.

Wir, das sind ebenfalls die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt, die unsere Feste besuchen,  durch ihr Interesse unser aller Arbeit honorieren und die jeweilige Veranstaltung zu einem Erfolg werden lassen.

Ihnen allen sagen wir herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihr Kommen. Erleben Sie ein paar schöne Stunden und probieren Sie die kulinarischen Köstlichkeiten, die unsere Marktbeschicker für Sie vorbereitet haben. Nutzen Sie die Gelegenheit und informieren Sie sich in den Alsfelder Geschäften über die Frühjahrs- und Sommertrends 2019 und verweilen Sie nach dem Bummel durch die historischen Gassen ein wenig auf unserem malerischen Marktplatz, dem „Wohnzimmer“ unserer Stadt.

Wir freuen uns auf Sie!
Stephan Paule Bürgermeister der Stadt Alsfeld
Hartmut Koch Vorsitzender Verkehrsverein Alsfeld e.V.

*****************************************************************************