Gesellschaft0

9. Irish Night im Sägewerk Neukirchen am 12. April ab 20 UhrIrische Klänge im Neukirchener Sägewerk

NEUKIRCHEN (ol). Egal ob rockig, folkig oder punkig: Wer mal wieder Lust auf irische Klänge hat, der ist am 12. April im Sägewerk in Neukirchen genau richtig. Denn dann findet zwischen Guinness und Jameson zum mittlerweile 9. Mal in Folge die Irish Night statt.

Wie auch schon in all den Jahren zuvor legen die Veranstalter auch in diesem Jahr Wert auf original irische Getränke, gemütliche Pub-Atmosphäre und natürlich ein ausgewogenes Musik-Programm, dass sowohl Alt, als auch Jung begeistern soll. Also ob rockig, folkig oder aber punkig – für Liebhaber der irischen Klänge ist auch in diesem Jahr eine gute Auswahl dabei.

Und dafür sorgen zum einen der Headliner und Geheimtipp aus Belgien „Nevermind Nessie“, die mit melodischen und schnellen Rhythmen überzeugen. Als belgische Antwort auf „Flogging Molly“ und den „Dropkick Murphy’s“ sollen sie an der 9. Irish Night im Sägewerk für gute Stimmung sorgen. Zum anderen wird die Band „Ben Gallow Pipes & Drums“, den Zuschauern Gänsehaut zaubern und auch die altbekannte Band „Kings & Boozers“ wird wieder spielen.

Die Bands der 9. Irish Night im Überblick

„Nevermind Nessie“ werde als belgische Antwort auf „Flogging Molly“ und den „Dropkick Murphy’s“ beschrieben. Die sympathischen Belgier präsentieren Rock und Punkongs, die stark in irischen und anderen Folk- Melodien verwurzelt seien. So schaffen sie melodische und rhythmische Folksongs die zum Tanzen begeistern und so fühlt sich dann auch ein Auftritt der Band an: Tanzen, schwitzen, trinken, singen – und alles wieder von vorne.

Foto: Danny Wagenmans Photography


„Kings & Boozers“ entstanden nach der Auflösung der Irish-Folk-Punker „Lady Godiva“. Zwölf Jahre sei man bereits bundesweit und im angrenzenden Ausland auf allen größeren und kleineren Bühnen aktiv. Nun war für einige Ex-„Ladies“ klar: Ein neues Projekt musste her. Laut und rockig musste es sein. Ergänzt durch neue und alte Gesichter an Bass, Gitarre und Tin Whistle werden „Lady Godiva“-Songs in einem neuen, frischeren Gewand interpretiert und erfahren hierbei die ein oder andere überraschende Wendung.

Foto: Kings & Boozers

Vervollständigt werde die Setliste durch Coverversionen und Traditionals die mit der Spielfreude und Energie interpretiert werden, wie sie nur eine neue Band versprühen kann.

Auch die Band „Ben Gallow Pipes & Drums“ komme aus Arnsberg. Im Jahr 1997 trafen sich die ersten Spieler zum Erlernen des schottischen Dudelsacks und folgten immer mehr ihrer Begeisterung.

Foto: Ben Gallow Pipes & Drums


Der Einlass zur 9. Irish Night im Sägewerk in Neukirchen ist um 20 Uhr, das Konzert beginnt um 21 Uhr. Die Karten werden im Vorverkauf  für zwölf Euro angeboten, an der Abendkasse für 16 Euro. Auch in diesem Jahr gebe es wieder eine Happy Hour von 20 Uhr bis 21 Uhr mit vergünstigten getränkeangeboten. Karten im Vorverkauf gebe es im Buch am Markt in Neukirchen, im Buch 2000 am Alsfelder Marktplatz, bei CM Motorradzubehör in Schwalmstadt-Treysa und in der Vr Bank Hessenland.