Gesellschaft0

Deutsches Rotes Kreuz Mücke lädt zum Schlachtessen am 24. März um 12 UhrDeftiger Gaumenschmaus in Merlau

MERLAU (ol). Frische Blut- und Leberwürste und allerhand Leckereien vom Schwein wird es am 24. März in Merlau geben, denn dann lädt das Deutsche Rote Kreuz Mücke zum Schlachtessen ein.

In der Veranstaltungsankündigung der DRK Mücke heißt es, Beginn des Schlachtessens ist am Sonntag, 24. März 2019 um 12 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Mücke Merlau. „Wir werden allen Besuchern einen reichhaltigen Schlachtteller reichen“, so das DRK in der Pressemeldung weiter. Für den Durstigen gibt es Bier, aber auch andere Getränke werden gereicht und nach dem Essen gibt es frischen Kaffee. Neben frischen Blut- und Leberwürsten werde es auch noch weitere Leckereien „frisch vom Schwein geben“, erklärte Ulf Immo Bovensmann gegenüber der Presse als er vom Schlachtessen des DRK Mücke berichtete.

Die Kosten belaufen sich auf 12 Euro pro Person. Wer sein Essen mitnehmen möchte, der könne das auch tun – er sollte allerdings schon gegen 11 Uhr da sein. Es müssen dafür keine extra Behältnisse mitgebracht werden – es sei alles vorbereitet. Anmelden könne man sich unter 06400/8623 oder per Mail an drk-muecke.bl@web.de.