Blaulicht0

Verkehrsunfall auf der B275 bei Grebenhain27-Jähriger bei Verkehrsunfall tödlich verunglückt

GREBENHAIN (ol). Am späten Montagabend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B275 zwischen Bermutshain/Oberwald und Grebenhain. Ein Fahrzeug kam dabei von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Für einen 27-jährigen MItfahrer kam jegliche Hilfe zu spät. Er verstarb noch an der Unfallstelle. 

In der Pressemitteilung der Polizei heißt es, gegen21.20 Uhr befuhr ein 24-Jähriger aus Grebenhain mit seinem Auto die B275 aus Richtung Hartmannshain in Richtung Grebenhain. Im Fahrzeug befanden sich zwei weitere Mitfahrer.

Etwa 200 Meter vor der Ortslage Grebenhain kam das Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Fahrer und sein 22-jähriger Beifahrer wurden schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. Der 27-jährige Mitfahrer erlitt schwerste Verletzungen und verstarb an der Unfallstelle.

Ein Gutachter wurde zwecks Klärung der Unfallursache hinzugezogen. Die B 275 war im Bereich der Unfallstelle für rund zweieinhalb Stunden voll gesperrt. Das Unfallfahrzeug wurde total beschädigt. Der Sachschaden am Fahrzeug belaufe sich auf etwa 1.000 Euro. Zur Ausleuchtung der Unfallstelle wurde die Feuerwehr Grebenhain hinzugezogen.