Foto: Stadt Kirtorf

Senioren0

Glückwünsche vom Ortsvorsteher, Bürgermeister und des Hessischen MinisterpräsidentenWalter und Erika Merle feiern 60 Jahre Eheglück

ARNSHAIN (ol). Walter und Erika Merle blicken auf 60 Jahre gemeinsames Eheleben zurück. Zusammen leben sie seit vielen Jahren in Arnshain. Glückwunsche zur Diamantenen Hochzeit gab es unter anderem von Ortsvorsteher Dieter Wössner sowie Bürgermeister Ulrich Künz.


Nachdem Walter Merle die Volkshochschule besuchte, arbeitete er laut Pressemitteilung der Stadt Kirtorf in der elterlichen Landwirtschaft. Zudem war er etliche Jahre in einer Eisengießerei in Stadtallendorf beschäftigt, wo er auch im Außendienst eingesetzt war. Seitdem er Rentner ist, widmet er sich seinem Hobby: Brieftauben. Mit ihnen habe er schon einige Wettbewerbe gewonnen.

Seit vielen Jahren ist er auch Mitglied in der Feuerwehr und war elf Jahre lang erster Vorsitzender des Schützenvereins. Seine Ehefrau Erika, geborene Liewald, kam im Sommer 1946 zusammen mit ihren Eltern und Geschwistern nach Kirtorf, wo die Familie ihre neue Heimat fand. Hier besuchte Erika die örtliche Schule. Im Jahr 1958 lernte sich dann das Ehepaar kennen und lieben, im Jahr darauf heirateten sie.

In den folgenden Jahren kamen ihre Kinder zur Welt. Erika Merle arbeitete in der Bundeswehrkantine und Neustadt sowie bei der Firma Ferrero in Stadtallendorf. Mittlerweile kamen zur Familie Enkel und Urenkel dazu. Zu den zahlreichen Gratulanten der Jubilare gehörten auch Ortsvorsteher Dieter Wössner sowie Bürgermeister Ulrich Künz, der die Grüße der Stadt Kirtorf und des Hessischen Ministerpräsidenten überbrachte.