Kind und Kegel0

Kuschelfaktor mal zwei: Bella und Blue sind die beiden OL-Tiere am WochenendeBella und Blue freuen sich auf ein neues Zuhause

ALSFELD (ol). Kuschelfaktor mal zwei: Wieder einmal kommt das OL-Tier am Wochenende, das Oberhessen-live zusammen mit dem Alsfelder Tierheim vorstellt, gleich im Doppelpack: Die trolligen Katzenkinder Bella und Blue freuen sich an diesem Wochenende auf ein neues Zuhause.



In der Beschreibung des Tierheims heißt es, Bella sei anfangs noch sehr schüchtern und zurückhaltend und orientiere sich zunächst noch sehr an ihrer Schwester Blue. Aber nach einer gewissen Zeit der Eingewöhnung, taue sie langsam auf. Sie liebe es zu spielen, was  allerdings schnell mal in einer Rauferei ende. Im Gegensatz zu Blue sei sie etwas vorsichtiger. Abgesehen davon liebe sie es zu kuscheln und auch von Menschen werde sie gerne gestreichelt, obwohl sie da noch vorsichtig sei. Dennoch liebe sie es ihr kleines Bäuchlein gestreichelt zu bekommen und genieße das in vollen Zügen.

Bella und Blue lieben es zu spielen, aber auch zu kuscheln. Foto:Tierheim Alsfeld

Blue sei das genaue Gegenteil: Von Anfang an sei sie sehr neugierig und müsse sofort alles erkunden. Hauptberuflich sei sie als Nervensäge ihrer Schwester unterwegs. Sie könne es einfach nicht lassen ihre Schwester mit Rauferein zu necken. Allerdings dürfen dürfen auch bei ihr die täglichen Kuscheleinheiten nicht fehlen. Besonders nach dem Essen liebe sie es sich den vollen Bauch massieren zu lassen und schlafe dabei liebend gerne ein. Oftmals möchte sie auch einfach nur den ganzen Tag schlafen und nebenbei gestreichelt werden.