Der Alsfelder Konzertchor feiert am 28. Oktober mit einem Matinee sein 70-jähriges Jubiläum. Foto: Konzertchor

Kultur0

Alsfelder Konzertchor feiert am 28. Oktober ab 11 UhrMusikalisches Matinee zum 70-jährigen Jubiläum

ALSFELD (ol). 1948 wurde er gegründet, der Alsfelder Konzertchor. Damals noch unter dem Namen Alsfelder Singkreis bekannt, feiert der Chor in diesem Jahr sein 70-jähriges Jubiläum. Natürlich mit einem kleinen Konzert.


In der Veranstaltungsankündigung heißt es, dass die Alsfelder Kulturgemeinde alle Musikliebhaber dazu einlädt, das 70-jährige Jubiläum des Alsfelder Konzertchores, der 1948 von Helmut Köhler unter dem Namen Alsfelder Singkreis gegründet wurde, gemeinsam zu feiern.

In dem etwa einstündigen Programm soll neben einem kurzen Rückblick vor allem Musik erklingen. So werde der Konzertchor unter der Leitung von Thomas Walter seine stilistische Vielfalt unter Beweis stellen, indem so unterschiedliche Stücke wie Mendelssohns Motette „Jauchzet dem Herrn“ ebenso zu hören sein werde wie der italienische Evergreen „O sole mio“ oder das Spiritual „Let us break bread together“. Bereichert werde das Konzert durch das Alsfelder Kammerorchester unter der Leitung von Volker Tost, das gemeinsam mit dem Chor Buxtehudes Kantate „Alles was ihr tut“ präsentieren werde.

Los geht es am kommenden Sonntag, den 28 Oktober ab 11 Uhr in der Schillerstraße 3. Der Eintritt zu diesem Konzert sei frei.