Symbolbild.

PanoramaVogelsberg0

Kurse der VolkhochschuleMännerschmuck, Gesundheitskurse oder rauchfrei bis Weihnachten

ALSFELD (ol). Ob Männerschmuck, rauchfrei bis Weihnachten oder Gesundheitskurse: Auch im Oktober bietet die Volkshochschule wieder verschiedene Kurse an. Einen Überblick gibt es hier.

Männersache: Männerschmuck gemacht von Männern

Dieser Kurs findet am Samstag, den 20. Oktober von 11 Uhr bis 17.45 Uhr in der Schmuckschule in Rainrod statt. Früher wurde Schmuck meistens von Männern entworfen und gearbeitet. Warum nicht wieder? Testen Sie Ihre Kreativität und Ihr handwerkliches Geschick und gestalten Sie ein Schmuckstück selbst. Im Kurs wird mit Silber, Kupfer und Gold gearbeitet. Mit der Unterstützung von der Kursleiterin halten die Teilnehmer am Ende des Tages ein schönes, individuelles Schmuckstück in der Hand. Verbindliche Anmeldung bis: 12.Oktober

AROHA® Gesundheitskurs

AROHA® beginnt am 18. Oktober um 17.45 Uhr in Alsfeld in der vhs im Klaggarten 6. AROHA® ist ein effektiver und unkomplizierter Gesundheitskurs mit einfachen, nachvollziehbaren Bewegungen. Inspiriert ist AROHA® vom neuseeländischen HAKA mit seinen ausdrucksstarken und spannungsvollen Bewegungen, kombiniert mit kraftvollen Elementen aus dem KungFu, wie beispielsweise Schlagen mit der Faust oder Kicken mit dem Bein und ganz weichen, entspannenden Elementen aus dem Taiji. Mit unkomplizierten Bewegungen werden bei mittlerer Intensität alle großen Muskelgruppen trainiert und das Herz-Kreislauf-System gestärkt.
Der Kurs eignet sich für Kursneulinge, Sportanfänger und Wiedereinsteiger, für jüngere und ältere Kursteilnehmer mit unterschiedlichem Fitnesslevel.

KAHA® – Fordernd und für den Geist beruhigend

Der Kurs, der inspiriert vom Taiji, Qigong, KungFu, Haka und dem klassischen Yoga ist, beginnt am 18. Oktober um 19 Uhr in der vhs in Alsfeld, im Klaggarten 6. Kaha ist ein sanftes aber effektives Schulter-, Rücken- und Beintraining, um den typischen Beschwerden entgegen zu wirken. Wichtige Muskelgruppen werden mobilisiert, gedehnt und entspannt. Langsam und fließend geht eine Bewegung in die andere über, sodass immer genügend Zeit bleibt, diese kontrolliert auszuführen und einen sofortigen Effekt zu spüren – eine gesunde Balance zwischen Beweglichkeit und Stabilität des Körpers.
Bei toller Musik wird Stress abgebaut; Mobilität, Entspannung und innerer Ruhe gefördert. An diesem Programm kann jede Frau und jeder Mann teilnehmen, da die Bewegungen unkompliziert sind, langsam durchgeführt werden und es nicht zu Überlastungen kommen kann.

„Das Rauchfrei-Programm“ – bis Weihnachten bin ich rauchfrei

Am Dienstag, 16. Oktober 2018, findet um 18 Uhr in Lauterbach in der vhs, Obergasse 44, Raum 11 das rauchfrei-Programm statt. „Mit dem Rauchen aufzuhören, ist die einfachste Sache der Welt. Ich habe es schon hundertmal probiert….“ (Mark Twain, Schriftsteller) Ohne die richtige Begleitung und Unterstützung ist es schwer, mit dem Rauchen aufzuhören. Das „Rauchfrei-Programm“ hilft Ihnen, Ihren persönlichen Weg in ein rauchfreies Leben zu finden. Dieses Programm ist ein von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung zertifiziertes Gruppenangebot zur Raucherentwöhnung.

Innerhalb von acht Wochen würden die Teilnehmer ein Leben ohne Zigaretten beginnen. Die eigenen Rauchgewohnheiten werden zunächst beobachtet und analysiert. Dann bereiten die Kursteilnehmer/innen den Rauch-Stopp-Tag gründlich vor. Anschließend unterstützt Sie die zertifizierte Kursleiterin Annett Lockett bei der Vermeidung von Rückfällen und leitet Sie dabei an rauchfrei zu bleiben. Die Teilnehmer/innen werden in angenehmer Atmosphäre zum Ausstieg ermutigt und durch ein zielorientiertes Programm Schritt für Schritt auf dem Weg zum Erfolg begleitet. Anmeldungen sind für den Kurs noch bis zum 12. Oktober möglich und sind an die vhs des Vogelsbergkreises, Telefon 06631 792 7700 oder über das Internet unter www.vhs-vogelsberg.de zu richten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.