Gesellschaft0

Ehren- und Altersabteilung der Feuerwehr der Stadt Romrod war auf WandertourEine Wanderung durch den Spätsommer

ROMROD (pw). Eine Wanderung durch den Spätsommer unternahm kürzlich die Ehren- und Altersabteilung der Feuerwehr der Stadt Romrod. Die etwas über eine Stunde andauernde Route führte von Strebendorf über die sogenannte Rabenstrut bis in das Zentrum der Schlossstadt.

Bei einem Zwischenstopp am Waldrand Romrods wurden die knapp 20 Wanderer mit einer kühlen Limonade überrascht, zum Abschluss gab es Steaks und Würstchen vom Grill eines Gastronomen an der Antreff. „Die Wanderung hat uns so erfreut, dass wir demnächst vielleicht eine Wanderung durch den Frühwinter unternehmen“, sagte der Leiter der Ehren- und Altersabteilung Willy Eifert.