Eva Goldbach, die für den Vogelsbergkreis zuständige Landtagsabgeordnete der GRÜNEN. Foto: Eva Goldbach

LauterbachPanorama1

Analyse und Planung eines neuen Radwegenetzes32.000 € für Radwegenetzanalyse in Lauterbach

LAUTERBACH (ol). Die Stadt Lauterbach wird vom Land Hessen mit 32.000 Euro bei der Analyse und Planung eines neuen Radwegenetzes unterstützt. Das teilte die Grüne Landtagsabgeordnete und Sprecherin für Kommunales und Ländlichen Raum, Eva Goldbach, mit. Die Gesamtkosten des Projekts belaufen sich auf 40.000 Euro.

Bei der Ausarbeitung des neuen Konzepts geht es laut Pressemitteilung um eine verbesserte Führung der Fernradwege R2 und R7 durch die historische Innenstadt Lauterbachs. Es soll aufgezeigt werden, wie die beiden Fernradwege besser an das innenstädtische Radwegenetz sowie an den Vulkanradweg und den Bahnradweg Hessen angebunden werden können.

Die Zuwendung erfolgt nach der neuen Richtlinie des Landes Hessen zur Förderung der Nahmobilität, die seit August 2017 gilt. Neben investiven Maßnahmen zur Stärkung des Fuß- und Fahrradverkehrs können entsprechende Planungen, Konzepte und Maßnahmen der Öffentlichkeitsarbeit Zuschüsse erhalten.

Ein Gedanke zu “32.000 € für Radwegenetzanalyse in Lauterbach

  1. Holla die grüne Waldfee (engl. greenfee ;*)! Eine Radwegenetzanalyse, und dann nur schlappe 32.000 Euro? Da wissen dann anschließend alle, die in Romrod kein Netz haben, wie man die zu übermittelnden Nachrichten über das Radwegenetz auf schnellstem Wege an den Bestimmungsort bringt. Warum ist das nur so billig? Für die E-Mobil-Carsharing-Analyse wurden vor wenigen Jahren 170.000 Euro verpl…, äh verausgabt (https://www.vogelsbergkreis.de/Ansicht.1066.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=4177&cHash=e8698d1edb5cb31275286ef38b0314f7) und dann noch mal 350.000 Euro im Rahmen des Projekts MoDaVo für eine Vogelsberg-ÖPNV-Analyse, bei der der ohnehin schon sehr gut analysierte ÖPNV (siehe obiger Link) sich dann – unvermutetes Ergebnis (!) – als „besser als gedacht“ erwies (https://www.vogelsbergkreis.de/Ansicht.1066.0.html?&tx_ttnews%5Btt_news%5D=8075&cHash=e3f63928405de79fbf558376927069fa).
    Üppig sprießt die Analyse / Das verdrießt die Anneliese!

    9

    1

Comments are closed.