Panorama0

Vortrag im Diakonischen Werk VogelsbergGewaltfreie Kommunikation

LAUTERBACH (ol). Ein Vortrag zum Thema „Gewaltfreie Kommunikation“ findet am 11. September um 18.30 Uhr in den Räumen des Diakonischen Werk Vogelsberg in Lauterbach statt. Als Referent wird Dipl. Sozialarbeiter/Familientherapeut Fred Weißing anwesend sein.



In der Pressemitteilung des Diakonischen Werk Vogelsberg heißt es, die „Gewaltfreie Kommunikation“ (GFK) wurde von Dr. Marshall Rosenberg in den USA entwickelt. Sie wird von vielen engagierten Trainern seit vielen Jahren rund um den Globus weitergegeben und in der Klärung von Konflikten angewendet.

Die GFK gebe praktikable Antworten auf die Fragen:

• wie Sie auch bei unterschiedlichen Vorstellungen und Meinungen in wertschätzendem Kontakt bleiben können
• wie Sie in Konfliktsituationen aufrichtig und echt und gleichzeitig verbindend agieren können, so dass wieder eine Verständigung entsteht
• wie Sie in herausfordernden Lebenslagen in sich selbst die Potenziale finden können, die neue Wege möglich machen.

Da die Zahl der Teilnehmenden begrenzt sei, werde um telefonische Anmeldung unter 06641 64669-0 gebeten.