Blaulicht1

Unfallursache bislang noch unbekannt - Fahrbahn kurzfristig voll gesperrtVerkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

ATZENHAIN (ol). An diesem Samstagvormittag kam es in der Gemeinde Mücke zu einem schweren Unfall auf der Landstraße zwischen Atzenhain und Bernsfeld. Dabei wurden zwei Menschen schwer verletzt.

In der Pressemitteilung der Polizei heißt es, an diesem Vormittag befuhr ein 21-jähriger Autofahrer aus Grünberg die Landstraße 3072 von Atzenhain in Richtung Bernsfeld. Aus bislang unklarer Ursache soll er auf die Gegenfahrbahn geraten sein und prallte mit dem entgegenkommenden Auto eines 28-jährigen aus Grünberg zusammen. Die Fahrzeuge waren jeweils nur mit den Fahrern besetzt. Beide wurden schwer, jedoch nicht lebensgefährlich verletzt.

Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 15.000 Euro. Zur Versorgung der Verletzten befanden sich Rettungsteams und ein Rettungshubschrauber vor Ort. Die Fahrbahn musste während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen kurzfristig voll gesperrt werden.


Ein Gedanke zu “Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

  1. Verkehrsquiz für Julius und ähnliche Kommentatoren:

    ============================

    Spekuliere wild über die Unfallursachen (bitte ankreuzen, Mehrfachnennungen sind möglich):
    O Ein Leben auf der Überholspur endet schnell mal auf der Gegenfahrbahn!
    O Beide Fahrer haben zum Unfallzeitpunkt miteinander telefoniert…
    O Kein Netz, aber schon Auto fahren…
    O Sie waren jung und hatten keine Zeit…
    O Normal hätten sie sich verfehlt, aber einer war wie immer zu spät…
    O Treffen sich zwei Rettungssanitäter auf der Landstraße 3072 von Atzenhain in Richtung Bernsfeld…

    4

    4

Comments are closed.