Shile hat noch nicht viel von der Welt gesehen. Mit einem neuen Herrchen soll sich das ändern. Deshalb ist die Hündin das OL-Tier an diesem Wochenende. Foto: Christine Eisenach

Panorama0

OL-Tier an diesem Wochenende: Hündin ShilaShila möchte mehr von der Welt sehen

ALSFELD (ol). Es ist wieder so weit: Pünktlich zum Wochenende sucht Oberhessen-live in Zusammenarbeit mit dem Alsfelder Tierheim ein neues Zuhause für einen der einsamen Fellnasen. In dieser Woche ist die verspielte Hündin Shila an der Reihe.


Nicht einmal ein Jahr ist die Hündin Shile jetzt alt und lebt bereits im Alsfelder Tierheim. Sie ist ein junger und verspielter Hund und habe mit Menschen keine Probleme. In der Beschreibung des Tierheims heißt es dennoch, dass sie etwas Zeit benötigt bis sie jemanden vertraut. Wenn das allerdings geschafft ist, zeige sie ihr verspieltes Wesen. Shila könne durchaus lustig und frech sein und teste ganz welpentypisch ihre Grenzen oft noch aus.

Viel von der Welt habe sie noch nicht gesehen, weshalb sie noch viele Dinge lernen muss . Shila lebt im Tierheim in der Hundegruppe und hat mit Angelika Frebel-Weber bereits eine Patin gefunden. „Lernen Sie Shila ganz unverbindlich bei einem Besuch bei uns im Tierheim kennen“, heißt es im Aufruf des Tierheims abschließend.

Shila ist noch jung und entsprechend etwas verspielt. Foto: Christine Eisenach