PanoramaVogelsberg2

Der Gilgbach bei Bobenhausen II. Foto: Steuber

Die Situation hat sich weiter verschärft: Bäche teilweise ausgetrocknetKein Wasser aus Bächen entnehmen

VOGELSBERGKREIS (ol). Die Lage in einigen Teilen des Vogelsbergkreises hat sich weiter verschärft: Wegen der lang anhaltenden Trockenheit sind einige Bäche fast ausgetrocknet. Vor diesem Hintergrund appelliert Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak noch einmal eindringlich, auf Wasserentnahmen aus Fließgewässern zu verzichten. mehr …..

AktionenAlsfeldLifestyle16

Für viele das Gesicht, wenn man an Alsfelder Geschäfte denkt: Andreas Stöppler vom Sport Studio Müller Foto: Stefanie Wittich/merciPhotography

Portraitaktion „Wir sind Alsfeld" - Heute mit: Andreas Stöppler – Inhaber „Sport-Studio Müller“Als Lauterbacher Jung in Alsfeld Karriere gemacht

SONDERTHEMA|ALSFELD (bk). An Andreas Stöppler sieht man besonders gut, wie wichtig Charme und Ausstrahlung ist. Jeder grüßt ihn gerne und manche so gerne, dass sie erst weiter gehen, wenn sie kurz persönlich mit ihm gesprochen haben. Seine Geschichte und noch vieles mehr, erzählt der Inhaber vom Sport-Studio Müller im Rahmen der Portraitaktion „Wir sind Alsfeld“.
mehr …..

PanoramaRomrodWirtschaft1

Geschäftstelefonate bleiben aus, ein Zusatzalarmierungssystem der Feuerwehr funktioniert nicht und Anwohner sind schlichtweg nicht erreichbar: Für Kunden der Deutschen Telekom herrscht in Romrod und Umgebung wieder einmal „Funkstille“. Foto: Philipp Weitzel

Kuriose Szenen um den Ausfall des Mobilfunknetzes in RomrodTelekom weiß nichts von einer Netzstörung

ROMROD (pw). Kuriose Szenen um den Ausfall des Mobilfunknetzes in Romrod: Die Deutsche Telekom weiß nichts von einem Netzausfall. „Uns liegt keine Störungsmeldung vor“, sagte eine Unternehmenssprecherin am Mittwoch auf Anfrage. mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel0

Was am Wochenende wieder ansteht? Bea hat ganz sicher einige Tipps für ein unterhaltsames Wochenende auf Lager. Foto: le

SAVE THE OL-DATE: Bea's Veranstaltungstipps zum WochenendeWenn die Städte feiern: Der Monat der Traditionsfeste

Der August startet traditionsgerecht wie immer mit vielen Festen. Dabei sind es dieses Jahr sogar gleich zwei Jubiläen, denn das Alsfelder Stadt- und Heimatfest feiert sein 40-jähriges Bestehen und auch das Laubacher Lichterfest kommt mit 45 Jahren dem halben Jahrhundert immer näher. mehr …..

AlsfeldPanorama10

Die offiziellen Stickoxidmessungen in Alsfeld haben im Mai begonnen- jetzt stehen die ersten Ergebnisse fest. Foto: ls

Zwei Monatsmittelwerte der Stickoxidmessungen des HLNUG stehen festNeuigkeiten zu Alsfelds schlechter Luft

ALSFELD (ls). Alsfeld hat schlechte Luft. Das fanden Naturschutzbünde der Region im März bei inoffiziellen Messungen heraus und entfachten damit bei den Alsfelder Bürgern und in der Lokalpolitik große Diskussionen. Auch das Hessische Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) zog nach und startete mit offiziellen Messungen. Die ersten beiden Monatsmittelwerte stehen jetzt fest – und auch die sind hoch. mehr …..

AlsfeldGesundheitKind und Kegel2

Einen Einblick in Kindergärten, ins Tierheim und in "heiße" BerufeWo die Alsfelder richtig ins Schwitzen kommen

ALSFELD (akr). Es ist heiß. So richtig, richtig heiß sogar. Bei Temperaturen über 30 Grad schwitzt wirklich fast jeder. Egal ob im Büro, im Garten oder auf der Baustelle. Doch welche Berufe sind bei den Temperaturen besonders schlimm? Und was bedeutet die Hitze für kleiner Kinder und Tiere? Ein Rundgang durch das sommerliche Alsfeld.  mehr …..

JugendPanoramaVogelsberg0

Ihre Ausbildung beim Vogelsbergkreis absolvieren (von links): Luca Eric Zinn (Lauterbach), Jenny Koch (Herbstein), Alina Beckmann (Grebenhain) Anna-Lena Koch (Wartenberg) und Marius Gemmer (Romrod). Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

Rat von Mischak: Auch einmal die Perspektive wechselnFünf neue Auszubildende bei der Kreisverwaltung

VOGELSBERG (ol).  „Sie sind hier wirklich gut aufgehoben“, betonte der Erste Kreisbeigeordnete Dr. Jens Mischak, als er am Morgen – auch im Namen von Landrat Manfred Görig – die neuen Auszubildenden in der Vogelsberger Kreisverwaltung begrüßte. mehr …..

AlsfeldKirtorfPanorama0

Pfarrerin Mona Rieg aus Kirtorf wurde verabschiedet. Fotos: Traudi Schlitt

Pfarrerin Mona Rieg aus Kirtorf und Obergleen entpflichtet – Umzug nach Mecklenburg-VorpommernAbschied von einer Powerfrau mit Haltung und vielen Talenten

ALSFELD/KIRTORF/OBER-GLEEN (ol). „Frau Rieg ist eine Powerfrau. Sie ist couragiert und sie weiß, was sie will. Sie ist klug und engagiert. Sicherlich eine gute Besetzung für Kirtorf.“ Mit dieser Empfehlung des damaligen Propstes Klaus Eibach war Pfarrerin Mona Rieg vor knapp 15 Jahren in Kitorf und Ober-Gleen gestartet. Nun erinnerte Dekan Dr. Jürgen Sauer in seiner Ansprache anlässlich der Verabschiedung Riegs an diese Prophezeiung, die sich im Lauf der Tätigkeit der Pfarrerin mehr als bewahrheitet hatte. mehr …..

AlsfeldPanorama1

Gleich zwei Katzenseminare gibt es im Alsfelder Tierheim am kommenden Wochenende. Screenshot: Flyer Tierheim Alsfeld/ol

Tierpsychologin Carmen Schell zu Gast im Tierheim am 3. und 4. AugustZwei Katzenseminare laden ins Alsfelder Tierheim

ALSFELD (ol). Gleich zwei unterschiedliche Seminare über Katzen laden am kommenden Wochenende am 3. und 4. August in das Alsfelder Tierheim ein. Unter den Titeln „Sprechen Sie kätzisch?“ und „Wer mit wem? Auswahl und Vergesellschaftung von Katzen“ wird es zwei interessante Veranstaltungen mit Carmen Schell geben. mehr …..