Sport0

Wechsel in den Kader der Lauterbacher LuchseNils Bergk: Auf eine erfolgreiche Saison

LAUTERBACH (ol). Zwölf Mal spielte Nils Bergk als Förderlizenzspieler in den letzten zwei Jahren für die Luchse, nun wechselt der 20jährige Verteidiger von der U19 der Kassel Huskies in den Kader der Lauterbacher Luchse.

Auf seine erste Saison im Seniorenbereich bereitet sich Nils laut Pressemitteilung der Lauterbacher Luchse „durch fast tägliches Training im Fitnessstudio“ vor, aber er trainiere auch gerne mit seiner Mannschaft vom letzten Jahr, mit dem DNL2-Team der EJ Kassel. Momentan verweilt Nils Bergk im Amerikaurlaub. Danach freue er sich auf eine hoffentlich erfolgreiche Saison in Lauterbach.