JugendKulturPanorama0

Haune-Rock Festival am 13. und 14. Juli in Odensachsen2. Runde für Haune-Rock Festival

SONDERTHEMA|ODENSACHSEN (ol). Freunde der Rockmusik aufgepasst: Nach dem erfolgreichen Debüt von 2017 geht das Haune-Rock Festival in die zweite Runde. Am 13. Und 14. Juli verwandelt sich das kleine Dorf Odensachsen für zwei Tage in ein Zuhause für Rockliebhaber und in einen Schauplatz für zahlreiche Bands, von Hardrock über alternativen Punkrock bis hin in die Welt der 50er oder 70er Jahre. mehr …..

AntrifttalPanorama2

Das lange Warten hat endlich ein Ende: In den Sommerferien soll der Breitbandausbau in Antrifttal beginnen. Foto: Gemeinde Antrifttal/Pfeffer

Bis Ende des Jahres Vockenrod, Seibelsdorf und Ruhlkirchen mit schnellem Internet versorgtBreitbandausbau in Antrifttal startet in den Sommerferien

ANTRIFTTAL (ol). Das lange Warten hat endlich ein Ende: In den Sommerferien startet der Breitbandausbau in Antrifttal. Das teilte die Gemeinde in einer Pressemitteilung mit. Die Trassenführung sei vor einigen Tagen mit Vertretern der Telekom und dem bauausführenden Unternehmen zusammen mit der Gemeinde vor Ort festgelegt worden. mehr …..

AlsfeldPanoramaSport0

Mit dieser Untersützung hatten die Mitglieder des MSC Angenrod Daniel Enders, Karl-Heinz Ratz, Helmut Zimmer, Stephan Bischoff mit Sohn Jannis, Adolf Decher, Matthias Hahnke und Martina Bischoff (von links) nicht gerechnet. „Das ist sehr großzügig“, betonen sie bei der Scheckübergabe durch Landrat Manfred Görig (Mitte). Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

Landrat Manfred Görig übergibt MSC Angenrod einen Scheck der Ovag3.000 Euro Zuschuss für das Jubiläumsrennen in Angenrod

ANGENROD (ol). Gerade einmal 50 Mark kosteten die ersten Motorräder, mit denen die jungen Männer ihre Runden im Feld drehten. Mehr als ein halbes Jahrhundert ist das jetzt her und aus der Jugendclique von einst hat sich ein rühriger Verein entwickelt: der MSC Angenrod. Der kann jetzt auf sein 50-jähriges Bestehen zurückblicken – natürlich wird das mit einem Jubiläumsrennen am Rußbergring gefeiert. mehr …..

KulturLauterbachPanorama0

Am kommenden Wochenende wartet in Sickendorf eine Benefiz-Scheunenkonzert für die Sanierung der Kapelle. Foto: privat

Scheunenkonzert und Mit(t)SommerSingen am Samstag, den 23. Juni um 19.30 Uhr in SickendorfMit Drehleier, Dudelsack, Posaunen, Gitarren

SICKENDORF (ol). Seit eineinhalb Jahren schon sammelt eine Gruppe Ehrenamtlicher aus Sickendorf, Allmenrod und Umgebung mit Aktionen Geld zur Sanierung des Kulturdenkmals auf dem Heidberg – ein architektonisches Juwel am Dorfrand. Am kommenden Wochenende wartet ein weiteres Highlight: Ein Mit(t)sommer-Fest samt Scheunenkonzert als öffentliche Spendenaktion für das Sanierungsprojekt der Heidbergkapelle.
mehr …..

GesundheitJugendLauterbach0

Praxisnah, kompetent, wertschätzend: Paul Schimanski (links) und Philipp Stehling (Zweiter von links) während ihres Erste-Hilfe-Kurses an der AvH. Foto: Philipp Stehling

110 Schülerinnen und Schüler gehen mit ihrem Erste-Hilfe-Schein nach Hause – insgesamt nun schon fast 1.000Praxisnah, verantwortlich und mit Zukunftsperspektive

LAUTERBACH (ol). Erste Hilfe leisten zu können, ist wichtig. Nicht nur grundsätzlich für den Fall, dass man zu einer Notsituation kommt, bevor Notfallsanitäter und Notärzte da sind, sondern gerade auch für junge Verkehrsanfänger, die einen Erste-Hilfe-Schein für den Erwerb ihres Führerscheins vorweisen müssen. Die Alexander-von-Humboldt-Schule ermöglicht ihren Schülern in der E-Phase seit einiger Zeit einen Erste-Hilfe-Kurs und übernimmt dafür die Kosten. mehr …..

FeuerwehrJugendKultur0

Übergabe der Spende an die FFW Wartenberg v.l.: Gemeindevorstand Gerhard Schad, Ingo Deitermann, Dr. Hans-Peter Frank, Wehrführer Wolfgang Schweiger und dessen Stellvertreter Jan Stocklöw. Foto: ovag Energie AG

Kooperation von Ovag Energie und der Freiwilligen Feuerwehr Wartenberg„So funktioniert Partnerschaft vor Ort“

WARTENBERG (ol). Im Zuge der Errichtung des Windparks Wartenberg mussten auf behördliche Veranlassung viele Kilometer Kunststoff-Absperrzaun im Wald aufgestellt werden, um die Baustelle zu schützen und abzugrenzen. Diesen galt es wieder zurück zubauen. Darum kümmerte sich Wehren von Wartenberg und wurden mit einem Scheck belohnt. Das teilt die Ovag Energie in einer Pressemitteilung mit. mehr …..

GesundheitPanoramaVogelsberg5

DGB erweiterter Kreisvorstand. Foto: DGB Vogelsberg

Der DGB-Vogelsbergkreis ruft zum Wählen und "Nein" stimmen aufDGB-Vogelsbergkreis: Eine Pflegekammer für Hessen ist unnötig

VOGELSBERGKREIS (ol). In den kommenden sechs bis acht Wochen sollen rund 57.000 Pflegefachkräfte in Hessen in einer Online-Umfrage zur möglichen Einrichtung einer hessischen Pflegekammer vom hessischen Sozialministerium befragt werden. Der DBG Vogelsbergkreis hat sich bereits eine Meinung zur Pflegekammer gebildet und teilt das in einer Pressmitteilung mit. mehr …..