Mit dieser Untersützung hatten die Mitglieder des MSC Angenrod Daniel Enders, Karl-Heinz Ratz, Helmut Zimmer, Stephan Bischoff mit Sohn Jannis, Adolf Decher, Matthias Hahnke und Martina Bischoff (von links) nicht gerechnet. „Das ist sehr großzügig“, betonen sie bei der Scheckübergabe durch Landrat Manfred Görig (Mitte). Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

Panorama0

Landrat Manfred Görig übergibt MSC Angenrod einen Scheck der Ovag3.000 Euro Zuschuss für das Jubiläumsrennen in Angenrod

50 Jahre besteht der MSC Angenrod bereits und das muss natürlich mit einem Jubiläumsrennen gefeiert werden. Als Unterstützung für das Rennen, durfte sich der Verein über eine Spende freuen.

Praxisnah, kompetent, wertschätzend: Paul Schimanski (links) und Philipp Stehling (Zweiter von links) während ihres Erste-Hilfe-Kurses an der AvH. Foto: Philipp Stehling

Gesundheit0

110 Schülerinnen und Schüler gehen mit ihrem Erste-Hilfe-Schein nach Hause – insgesamt nun schon fast 1.000Praxisnah, verantwortlich und mit Zukunftsperspektive

Im Notfall Erste Hilfe leisten können: Jedes Jahr werden an der Alexander-von-Humboldt-Schule in Lauterbach alle Schülerinnen und Schüler der E-Phase in Erste Hilfe ausgebildet.

Übergabe der Spende an die FFW Wartenberg v.l.: Gemeindevorstand Gerhard Schad, Ingo Deitermann, Dr. Hans-Peter Frank, Wehrführer Wolfgang Schweiger und dessen Stellvertreter Jan Stocklöw. Foto: ovag Energie AG

Jugend0

Kooperation von Ovag Energie und der Freiwilligen Feuerwehr Wartenberg„So funktioniert Partnerschaft vor Ort“

So funktioniert Partnerschaft vor Ort: Die gesamte Wehr von Wartenberg half dabei, einen 12 Kilometer langen Zaun zurück zu bauen. Dafür gab es einen Scheck von der Ovag.