Gesellschaft0

Die Alte Kelterei öffnet wieder ihre PfortenInfos zum Wohnprojekt und offener Garten am 13. Mai

ARNSHAIN (ol). Am 13. Mai können sich Interessierte wieder über das geplante generationsübergreifende Wohnprojekt in der Alten Kelterei informieren und überlegen, ob Wohnen und Leben im Wohnprojekt Arnshain für sie eine Option sein könnte, oder ob sie vielleicht in dieses sinnvolle Zukunftsprojekt investieren wollen – dazu gibt es Kaffee und selbstgebackenen Kuchen.

In der Veranstaltungsankündigung heißt es weiter, außerdem besteht die Möglichkeit, den großen Garten und das Tagungshaus anzusehen, sowie im Kellerflohmarkt zu stöbern. Los geht es um 11 Uhr. Enden wird die Veranstaltung etwa um 17 Uhr.

Und dann dürfe man sich natürlich auch schon auf den Kunsthandwerkermarkt freuen – eine frühsommerliche Veranstaltung, die in der Region ihresgleichen sucht. Sie findet am 24. Juni rund um die Alte Kelterei statt, und auch hier freue sich das Team der Kelterei schon auf viel Zuspruch.

Das Highlight im Veranstaltungskalender der Alten Kelterei: Der Kunsthandwerkermarkt am 24. Juni. Foto: Traudi Schlitt