Blaulicht0

Sattelzug aus Litauen verunglückt - Dutzende Liter Diesel strömten ausNächtlicher Feuerwehreinsatz bei Berfa

BERFA (ol). Auf der A5 in Richtung Frankfurt ist in der Nacht zum Donnerstag ein Sattelzug verunglückt. Der Vierzigtonner aus Litauen riss sich den Kraftstofftank an einem Trümmerteil auf, in der Folge strömten Dutzende Liter Diesel aus.

Der Lkw-Fahrer setzte seine Fahrt noch bis zum Rasthof Berfa fort und zog dabei eine Kraftstoffspur über den Asphalt. Zur Hilfe rückte die Feuerwehr der Stadt Alsfeld an, die Feuerwehrleute pumpten den restlichen Diesel aus dem Tank und nahmen den ausgelaufenen Kraftstoff mit Bindemittel, Besen und Schaufeln auf. Eine Streife der Polizeiautobahnstation Bad Hersfeld nahm die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang auf.

AP0A9427
AP0A9409
AP0A9419
AP0A9430